ThemePark-Central.de

Update: Therme Erding von Hochwasser überrascht

© Therme Erding
© Therme Erding

Am Montagmorgen (30. August 2021) wurde die Therme Erding von einem Hochwasser überrascht, wodurch die Kellerräume der Therme und das komplette Untergeschoss des Hotels überflutet wurden. Aus diesem Grund müssen das Wellenbad und das Hotel Victory vorerst geschlossen bleiben.

Neben dem Wellenbad, sind außerdem der Spudelbrunnen, der Crazy River, das Außenbecken und alle Sommerrutschen ebenfalls aktuell geschlossen. Die Therme Erding weißt aber ausdrücklich darauf hin, dass der großzügige Liegebereich unter Palmen weiterhin geöffnet hat. Auch die GALAXY Rutschenwelt und die Saunen/Vitaltherme begrüßen weiterhin Gäste, da dessen Technikbereiche nicht überschwemmt wurden.

Therme Erding bietet 4 Stunden Sondertarif an

Auch wenn das eingeschränkte Angebot den ein oder anderen Gast missmutig stimmt, möchte die Therme den Gästen entgegenkommen und bietet einen neuen Tarif an. Für Dienstag, 31. August 2021, und Mittwoch, 01. September 2021, gibt es nun einen 4 Stunden Erlebnisbad Sondertarif für 20 Euro pro Person. Wie es nach diesen beiden Tagen weitergeht, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht absehbar, da die Schäden erstmal eruiert werden müssen.

Das Hotel Victory wird diese beiden Tage komplett geschlossen sein. Falls du eine Übernachtung gebucht hast, sollte sich die Therme bereits bei dir gemeldet haben, damit du den Aufenthalt stornieren oder umbuchen kannst. Alternativ kannst du auch in einem der anderen Partner-Hotels übernachten.

Über das weitere Vorgehen nach dem Schaden, wird die Therme aktuell auf dessen Website berichten. Diese findest du unter https://www.therme-erding.de.

Update #1: Hotel Victory öffnet bald wieder

Positive Nachrichten aus der Therme Erding, denn das Hotel Victory wird am kommenden Wochenende wieder öffnen können. Aktuell arbeiten über 50 Mitarbeiter an einer Wiedereröffnung des Hotels.

Bangen muss die Therme noch bei der Technik für das Wellenbad. Dort werden derzeit die großen Hochleistungspumpen bei 120 Grad getrocknet. Zudem läuft wieder ein kleiner Teil der Wasseraufbereitungsanlagen. Mit etwas Glück kann das Außenbecken des Wellenbades mit der Diamond Bay Bar, dem Sprudelbrunnen mit Leuchtturmbar, sowie die Sommerrutschen ab Donnerstag wieder in den Betrieb genommen werden.

Mit Animationspunkten und Künstlern versuchen wir den Gästen den Aufenthalt bei uns trotz der Einschränkungen so angenehm wie möglich zu machen. Wir freuen uns über das große Verständnis und Mitgefühl unserer Badegäste und geben weiterhin rund um die Uhr unser Bestes, damit wir unser Wellenparadies schnell wieder öffnen können. Der Schaden wird nach ersten Einschätzungen über eine Million hinausgehen.

Marcus Maier, Geschäftsführer Therme Erding

Update #2: Das Wunder in der Therme Erding!

Es gibt wieder Neuigkeiten aus der Therme Erding! Das Team in Erding hat unglaubliches geleistet, denn Donnerstagnachmittag wurde das große Wellenbecken wieder eröffnet. Einen weiteren Tag später konnten sogar die neun Außenrutschen wieder in Betrieb genommen werden.

Jetzt fehlt nur noch das Hotel Victory. Das Hotel wird am Samstag, den 4. September 2021, wieder die ersten Gäste begrüßen. Noch vor 48 Stunden war eine “Neueröffnung” überhaupt nicht denkbar.

Was hier in der Therme und im Hotel Victory die letzten Tage von den Mitarbeitern, speziell von der Technikabteilung geleistet wurde, ist einfach unglaublich und verdient allerhöchste Anerkennung.

Marcus Maier, Geschäftsführer Therme Erding

Quellen: Pressemitteilung Therme Erding, 30. August 2021; Pressemitteilung Therme Erding, 31. August 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar