Industrie

Triotech in Europa sehr erfolgreich mit dem „XD Dark Ride“

(c) Triotech
(c) Triotech

Triotech hat zahlreiche neue „XD Dark Ride“ Installationen in Europa eröffnen können. Eine davon wurde auch in Deutschland.

Seit diesem Jahr befinden sich neue „XD Dark Ride“ Anlagen im Steinweisen Park, dem Fun Park Mirnovec und dem Family Entertainment Center wie Le Tete dans les nuages in Frankreich. Außerdem wurde eine weitere Anlage an das Schiff MSC SeaView verkauft.

„Diese neuen Eröffnungen bestätigen die starke Marktposition der XD Dark Rides im europäischen Markt. Wir sind sehr stolz diese drei Attraktionen in Deutschland, Frankreich und ganz Europa anbieten zu können.“ sagte Tony Gattilo, Sales Director von Triotech.

Mittlerweile befinden sich in über 25 europäischen Ländern Anlagen von Triotech. In den vergangenen Jahren konnte das Unternehmen fast 60 Attraktionen in Europa eröffnen.

Was genau ist der „XD Dark Ride“ ?

XD Dark Ride (c) Triotech
XD Dark Ride (c) Triotech

Doch was erwartet die Besucher bei einem so genannten „XD Dark Ride„? Insgesamt treten bis zu acht Personen bei einem interaktivem Wettkampf gegeneinander an. Dank beweglichen Sitzen und einer 7,5 x 3 Meter großen Leinwand, tauchen die Besucher regelrecht ins Geschehen ein. Zusätzlich werden während des Films weitere Effekte wie Wind eingesetzt. Der interaktive Part ist, dass die Besucher mit Laserkanonen ausgerüstet sind und entsprechende Ziele im Film abschießen können. Toll ist, dass immer wieder während der Fahrt gezeigt wird, welcher Besucher der Führende ist.

Werbung