Internationale Parks

Universal könnte in Orlando einen vierten Freizeitpark errichten

Kommt bald ein neuer Universal Themenpark? (c) Warner Bros, Nintendo, Universal Studios, ThemePark-Central.de
Kommt bald ein neuer Universal Themenpark? (c) Warner Bros, Nintendo, Universal Studios, ThemePark-Central.de

Nachdem Universal mit den Universal Studios Orlando, Islands of Adventure und dem Wasserpark Volcano Bay, bereits drei Themenparks in Orlando besitzt, könnte nun ein vierter in Zukunft folgen.

Im vergangenen Monat hat Universal einen neuen Namen markenrechtlich schützen lassen. Dabei handelte es sich um „Fantastic Worlds“. Soweit nichts besonderes, da Freizeitparks in aller Welt immer mal wieder Namen schützen lassen.

Doch bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen für das zweite Quartal, wurde Geschäftsführer von NBCUniversal Stephen Burke, auf diese Anmeldung explizit angesprochen. Als Antwort gab er, dass Universal sich mit einem derartigen Thema durchaus beschäftige. Des Weiteren habe Universal unfassbar viele interessante Marken und das NBCUniversal die Freizeitpark Sparte liebe. Es ist eines der beständigsten Sparten des Konzerns. Er fügte hinzu, dass ein weiterer Park durch aus ein Vorteil für Florida wäre, um von einer 2 bis 3 tägigen Urlaubsdestination zu einer Wochen Destination zu werden.

Es bleibt abzuwarten, wann sich in diesem Bereich noch etwas tuen wird. Allerdings dürfte ein vierter Park in Orlando durchaus absehbar sein.

Weitere Spekulationen und unbestätigte Meldungen, findest du bei unserem Popcornverkäufer. Deine Anlaufstelle für aktuelle Gerüchte.