Universal Studios Orlando kündigen “Terminator 2: 3-D” Schließung an

"Terminator 2: 3-D" verlässt den Park (c) Universal Studios Orlando
"Terminator 2: 3-D" verlässt den Park (c) Universal Studios Orlando

“Terminator 2: 3-D” macht Platz in den Universal Studios Orlando

Die Universal Studios Orlando verabschieden sich von einer alten Attraktion. Am Sonntag den 08. Oktober 2017, wird “Terminator 2: 3-D” zum letzten mal geöffnet sein.

Ersatz bereits angekündigt für die Saison 2019

Der Park kündigte als Ersatz eine neue Live Action Erfahrung, einer extrem populären Universal Franchise an. Mehr Informationen gibt es bisher noch nicht, außer das die Neuheit 2019 eröffnen wird.

“Terminator 2: 3-D” ist ein 360 Grad 3D Abenteuer, bei dem die Besucher von Cyborgs angegriffen werden. Dabei verbündet man sich mit dem Terminator, um diese Herrschaft von Angreifern zu besiegen.

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar

YouTube Empfehlung