Universal Studios Peking eröffnen 2020

2015 wurde das Projekt “Universal Beijing Theme Park” gestartet und soll nun 5 Jahre später fertig sein.

Befinden wird sich der Park in der Nähe der Beijing-Harbin Schnellstraße und soll mit 400 Hektar der weltweit größte Universal Park werden. Neben dem Freizeitpark entstehen auch 2 Hotels auf dem Komplex, sowie ein künstlich angelegter Flussauslauf. Das gesamte Projekt soll 3,3 Milliarden USD kosten. Diese Summe trägt zum Teil der chinesische Investor Beijing Shouhuan Cultural Tourism Investment. Betrieben wird der Park später übrigens von Beijing Shouhuan. Dies ist ein Zusammenschluss von 4 staatlichen Unternehmen und Universal.

Sieben Themenbereiche in den Universal Studios Peking

Im Park werden chinesisch angehauchte Landschaften zu finden sein und thematisch sollen chinesischen Mythologie thematisiert werden. Natürlich werden auch bekannte Universal IPs im Park ein zu Hause finden. Wenn der Park eröffnet, sollen 7 Themenbereich im Park zu finden sein. Dabei handelt es sich um “Hollywood Boulevard”, “Transformers”, “Kung Fu Panda”, “Waterworld”, “Harry Potter”, “Minions” und “Jurassic Park”.

Update: Eröffnungszeitraum konnte nicht gehalten werden

Wir schreiben mittlerweile das Jahr 2021 und siehe da, die Universal Studios Beijing sind noch nicht eröffnet. Aufgrund der COVID-19 Pandemie konnte Universal das anvisierte Eröffnungsjahr 2020 nicht einhalten. Wann genau der Freizeitpark nun eröffnen soll, ist aktuell noch nicht bekannt.

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar