Internationale Parks

Walibi Belgium denkt über Winteröffnung ernsthaft nach

(c) Walibi Belgium
(c) Walibi Belgium

Walibi Belgium stand in den vergangenen Monaten oft im medialen Mittelpunkt. Der Park hatte, unter anderem auf der Euro Attractions Show, eine mehrjährige Erweiterung über 100 Millionen Euro bekannt gegeben. Nun sind neue Pläne des Parks bekannt geworden.

Walibi Belgium plant erneuten Versuch

In einem Interview mit der Zeitung La Libre, hat Geschäftsführer Jean-Christophe Parent gesagt, dass man ernsthaft über eine Winteröffnung nachdenken würde. Es wäre nicht der erste Versuch von Walibi Belgium in den Wintermonaten Besucher in den Park zu locken. Bereits in der Saison 2014 hat der Park erfolglos einen Weihnachtsmarkt veranstaltet.

Nun möchte man diesen Plan erneut verfolgen und prüft welche Attraktionen im Winter betrieben werden können. Neben dem Freizeitpark wird, der ohnehin ganzjährig geöffnete Wasserpark, „Aqualibi“ zur Verfügung stehen.

Ob und wann der Park die Pläne umsetzen wird, ist bislang noch nicht klar. Sollte es soweit sein, werden wir Euch darüber informieren.

Quelle: La Libre

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250