Internationale Parks

Walibi Belgium eröffnet neues Geisterhaus und neue Kinder Zone zu Halloween

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Belgiens größtes Halloween Event in einem Freizeitpark befindet sich im Walibi Belgium. Neu in diesem Jahr ist eine Kinder Zone, sowie ein neues Geisterhaus mit dem Namen „Bloc H“.

Insgesamt präsentiert Walibi Belgium zu Halloween sechs Geisterhäuser, zwei Kinder Zonen und fünf Scare Zones. Bis 17 Uhr herrscht ein fröhliches Fest im Park, bevor über 300 grauenhafte Gestalten den Park übernehmen. Ab 18 Uhr eröffnen schließlich die besonderer Horror Attraktionen im Freizeitpark.

„Bloc H“ eine von insgesamt 6 Geisterhäuser im Walibi Belgium

Das Walibi Belgium wird in diesem Jahr zwei der insgesamt sechs Geisterhäusern kostenlos anbieten. Diese sind „Quarantine“ und „Project Invazion“. In „Quarantine“ begeben sich die Besucher in einen verlassen Ort, welcher von zahlreichen Zombies bevölkert wird. Bei „Project Invazion“ helfen die Besucher, das ausgebrochene Virus „Z1“ zu stoppen. Schlägt der Versuch fehl, so werden befallene Geschöpfe die Gruppe nie mehr aus dem Komplex heraus lassen.

„Bloc H“ ist ein verlassenes Gefängnis, welches zahlreiche unliebsame Häftlinge in sich hat. Einen verlassenen Wald mit schrecklichen Holzfäller findet man in „Lumberjack“. „Mine Blast“ führt die Besucher in eine alte Mine, die durch einen schlimmen Gas Unfall geschlossen wurde. Eine Irrenanstalt kann man in „Villa 13“ besuchen.

Die Preise für die Geisterhäuser sind folgenderweise:

  • „Bloc H“ – 5 Euro
  • „Lumberjack“ – 3 Euro
  • „Mine Blast“ – 3 Euro
  • „Villa 13“ – 3 Euro

Zusätzlich bietet Walibi Belgium einen RIP Pass an, welcher ab 25 Euro gekauft werden kann. Dieser gibt Euch folgende Vorteile:

  • 1x Eintritt in alle Geisterhäuser
  • Keine Wartezeit an allen Geisterhäuser
  • 5x Quick Passes für Walibi Attraktionen
  • 1x Eintritt in die „Blood Bar“ und ein kostenloses Getränk
  • 10 % Rabatt in den Shops

Zahlreiche neue Scare Zones in diesem Jahr

Insgesamt drei neue Scare Zones hat der Park in diesem Jahr eingerichtet. Diese hören auf die Namen „District H“, indem sich auch die neue Attraktion „Bloc H“ befindet. „“Metamorphobia“ in der Feuer und merkwürdige Gestalten das Sagen haben. „Mini Monster Land“ in dem die Kinder ein nicht ganz so schreckliches Halloween Fest feiern können. In dem Bereich findet unter anderem eine Zaubershow statt.

Die beiden letzten Zonen „Quarantine“ und „Gaz Town“, waren bereits im vergangenen Jahr im Halloween Lineup.

Das Halloween Fest startet am 14. Oktober und geht bis zum 05. November.

Du suchst weitere Halloween News und Infos? Besuch unsere Halloween 2017 Microsite!

 

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250