Internationale Parks

Walibi Rhone Alpes gibt letzte Neuheit 2018 bekannt

Das Logo des neuen Bereichs (c) Walibi Rhone Alpes
Das Logo des neuen Bereichs (c) Walibi Rhone Alpes

Walibi Rhone Alpes wird in der kommenden Saison den Eingangsbereich des Parks, in den Themenbereich “Festival City” umgestalten. Neben der neue Thematisierung, wird der Bereich auch drei neue Fahrgeschäfte erhalten. Zwei wurden in den vergangenen Monaten bereits vorgestellt. Nun hat der französische Freizeitpark auch die letzte Neuheit auf Facebook bekannt gegeben.

Hoch hinauf im Walibi Rhone Alpes

Walibi Rhone Alpes hat bisher einen “Rockin’ Tug” und ein “Samba Balloon” für die nächste Saison angekündigt. Beide Neuheiten werden vom italienischen Hersteller Zamperla an den Park geliefert. Daher liegt nahe, dass auch die dritte Attraktion vom selbigen Hersteller kommen wird. Deshalb dürfen sich die Besucher auf einen knapp 50 Meter hohen “Vertical Swing” freuen.

Bei dieser Attraktion handelt es sich um eine Art Kettenkarussell, welches die Fahrer auf die besagte bringt und so einen fantastischen Ausblick erzeugt. Um mit dieser Attraktion fahren zu dürfen, müssen die Personen mindestens 120 cm groß sein. In einer Stunde können zwischen 600 und 800 Personen befördert werden. Entstehen wird das Fahrgeschäft direkt am See des Parks und soll zum Start der Saison 2018 aufgebaut sein.

So wird der komplette Themenbereich "Festival City" aussehen (c) Walibi Rhone Alpes
So wird der komplette Themenbereich “Festival City” aussehen (c) Walibi Rhone Alpes

Quelle: Facebook

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten