Walibi Rhone Alpes zeigt weitere neue Attraktion für die kommende Saison

Das Logo des neuen Bereichs (c) Walibi Rhone Alpes
Das Logo des neuen Bereichs (c) Walibi Rhone Alpes

Walibi Rhone Alpes wird in der kommenden Saison den neuen Themenbereich “Festival City” eröffnen. Dafür wird der Eingangsbereich des französischen Freizeitparks komplett umgestaltet. Neben der Umgestaltung werden drei neue Attraktionen eröffnet.

Walibi Rhone Alpes kündigt einen “Rockin’ Tug” an

Nun hat der Park die zweite Neuheit des Themenbereichs auf Facebook bekannt gegeben. Es handelt sich um einen “Rockin’ Tug” des Herstellers Zamperla. Die Attraktion richtet sich vor allem an Familien und kann von Besuchern ab 105 cm Körperhöhe genutzt werden. Das Boot in dem die Fahrer Platz nehmen schwingt hin und her. Außerdem rotiert das Boot 360 Grad während der Fahrt.

Pro Fahrt haben 24 Personen (wovon maximal 8 Erwachsene sein dürfen) Platz in dem Boot. Dadurch resultiert eine stündliche Kapazität von 600 Personen.

(c) Walibi Rhone Alpes
(c) Walibi Rhone Alpes

Zuvor hat Walibi Rhone Alpes eine Ballonfahrt für den Bereich bekannt gegeben. Die dritte und letzte Attraktion, soll laut Park etwas intensiver werden. Als Eröffnungstermin wird der Saisonstart 2018 anvisiert.

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar