ThemePark-Central.de

Adventure Island eröffnet 2022 die Rutschen „Rapids Racer“ und „Wahoo Remix“

Rapids Racer kommt 2022! © Adventure Island
Rapids Racer kommt 2022! © Adventure Island

Der mehrfach prämierte Wasserpark Adventure Island, wird in der kommenden Saison gleich zwei neue Rutschen eröffnen. Diese heißen „Rapids Racer“ bzw. „Wahoo Remix“ und bieten zwei komplett unterschiedliche Rutscherlebnisse. Beide Neuheiten sollen bereits im März 2022 eröffnet werden.

Passend zum fulminanten Spring Break in den USA, wird Adventure Island zwei neue Rutschen eröffnen. Bevor wir uns die beiden Rutschen genauer ansehen, hat der Wasserpark noch eine weitere Neuheit angekündigt… Neue Heizelemente für das Wasser! Somit warten nicht nur zwei brandneue Rutschen auf die Besucher, sondern auch wohlig temperiertes Wasser über das gesamte Jahr. Außerdem wurde die kürzlich eröffnete „Hang Ten Tiki Bar“ weiter verbessert, welche sich genau zwischen den beiden neuen Rutschen befindet.

Der brandneue Rapids Racer und die Verbesserungen einer weiteren beliebten Attraktion mit Wahoo Remix, werden das Erlebnis der Gäste von Adventure Island im Jahr 2022 auf beispiellose Weise verbessern.

Mit dem kürzlich angekündigten ganzjährigen Betrieb wird es ein bedeutsames Jahr für Wasserpark-Fans, da unsere Gäste jetzt von Januar bis Dezember in der Sonne planschen und Nervenkitzel erleben können.

Neal Thurman, Park President von Busch Gardens und Adventure Island

„Rapids Racer“ der weltweit erste Duelling Saucer

Mit „Rapids Racer“ eröffnet Adventure Island eine Weltneuheit, denn hinter dem Namen versteckt sich der erste Duelling Saucer. Das Besondere an dieser Rutsche von ProSlide ist, dass im Layout mehrere Hochgeschwindigkeitskurven verbaut sind, welche ein unheimlich intensives Fahrgefühl geben. Die Strecke pro Seite beziffert der Wasserpark man knapp 183 Metern.

Rapids Racer © Adventure Island
Rapids Racer

„Wahoo Remix“ die zweite Neuheit 2022 in Adventure Island

Die zweite neue Rutsche wird der „Wahoo Remix“, welche du vielleicht auch als „Wahoo Run“ kennen wirst. Denn dabei handelt es sich um eine Umgestaltung einer bestehenden Rutsche. Das Besondere an dieser Familienattraktion ist, dass nun Licht- und Toneffekten synchron zur Fahrt abgespielt werden. Dies gelingt dank der zahlreichen Tunnelelemente in dem Layout. Dadurch wird jede Fahrt zu einer einzigartigen Party. Halt passend zum Spring Brake. Der „Wahoo Remix“ ist ebenfalls knapp 183 Meter lang.

Quelle: Pressemitteilung Adventure Island, 14. Oktober 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar