Deutsche Parks

Belantis nun Teil der Parques Reunidos Gruppe

Die "Rache des Pharaos" im Belantis (c) Belantis
(c) Belantis

Das Belantis ist nun Teil der großen Parques Reunidos Gruppe und der bisherige Geschäftsführer Erwin Linnebach verlässt den Park. Neben dem Belantis besitzt der neue spanische Besitzer weltweit 61 Tier-, Wasser- und Freizeitparks. Darunter auch den Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen.

Der Verkauf kam nur zu Stande, da der bisherige Geschäftsführer Erwin Linnebach seine Anteile an Parques Reunidos verkauft hat. Durch den Verkauf scheidet Linnebach auch aus dem Unternehmen in Zukunft aus. Nun wird die Geschäftsführung aus vier Personen bestehen. Einer von ihnen ist Thorsten Backhaus. Kenner der Branche wissen, dass er aktuell der Geschäftsführer vom Movie Park Germany ist. Dieser wird den Filmpark jedoch nicht verlassen, er wird lediglich den Eingliederungsprozess von Belantis in die Gruppe begleiten. Dies bestätigte der Movie Park Germany gegenüber ThemePark-Central.de.

Bekommt die Belantis Jahreskarte weitere Vorteile?

Generell gibt es nahezu keinerlei Informationen, wie es im Belantis weiter gehen wird. Allerdings werden die bislang verkauften Jahreskarten für den Park natürlich weiterhin gültig sein. Ob die Besitzer der Karten nun weitere Vorteile, wie kostenfreien Zugang zum Movie Park Germany erhalten, konnte uns das Belantis noch nicht sagen. Gleiches gilt für weitere Planung der Saison, wozu man auch noch keine Aussagen treffen konnte.

Belantis – Ein Freizeitpark mit Potential

In den vergangenen Jahres konnte das Belantis eine kontinuierliche Umsatzsteigerung erzielen. Bei der letztjährigen Euro Amusement Show in Berlin, sah Linnenbach noch einiges an Potential für den Freizeitpark. Er war der Meinung, dass die Popularität noch längst nicht am Ende stehe im Raum Leipzig. In dieser Region Deutschlands sah er Belantis als einzigen Player.

Die Gesamtfläche des Freizeitparks beträgt circa 53 Hektar, davon sind gerade mal 30 Hektar derzeit bebaut. Nahe dem Cospudener See befindet sich noch eine sehr große Fläche, die bislang noch nicht bebaut wurde. Diese Teil befindet sich im nördlichen Bereich des Freizeitparks. Hier werden die Verantwortlichen des Parks und Parques Reunidos noch einige Projekte platzieren können.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten