Busch Gardens Williamsburg Christmas Celebration erfindet sich komplett neu

Winterlich wird es während "Christmas Town" © Busch Gardens Williamsburg
Winterlich wird es während "Christmas Town" © Busch Gardens Williamsburg

Busch Gardens Williamsburg feiert natürlich auch in diesem Jahr die allseits beliebte „Christmas Celebration“. In diesem Jahr, dank COVID-19, erfindet sich die Veranstaltung komplett neu und bereitet uns auf das große Weihnachtsfest vor. Die „Christmas Celebration“ findet an ausgewählten Tagen vom 13. November 2020 bis zum 03. Januar 2021 statt.

Eine der großen Veränderungen sind natürlich die Hygienemaßnahmen in Busch Gardens Williamsburg. Neben einer limitierten Anzahl von Besuchern, müssen wir beim kompletten Parkbesucher einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Außerdem muss auf den Abstand von mindestens 2 Metern geachtet werden. Gleichzeitig erhöht Busch Gardens an Desinfektionsstationen und die Säuberungsfrequenz sensibler Räume wird erhöht. Außerdem können die Tickets für den Besuch ausschließlich online bestellt werden.

Was erwartet Dich bei der „Christmas Celebration“ in Busch Gardens Williamsburg?

Aber zurück zu der „Christmas Celebration“ in Busch Gardens Williamsburg. Wie bereits erwähnt, muss sich die Veranstaltung komplett neu erfinden. Daher gibt es zahlreiche Neuerungen in diesem Jahr zu erleben. Neben einem nahezu komplett neuen Gastronomie Angebot, wird es auch fünf neue Shopping Erlebnisse geben.

Neue Familienfreundliche Attraktionen sind in diesem Jahr die „Busch Gardens Railway“, „Der Autobahn“ und „Der Autobahn Jr.“. Die Attraktion bei der der Artikel nicht so ganz passt „Der Autobahn“, ist jeweils ein Autoscooter. Bei der „Busch Gardens Railway“ handelt es sich um die Parkeisenbahn, welche gerade in den Abendstunden ein tolles Erlebnis sein wird. Neben diesen drei Attraktionen, haben natürlich auch Attraktionen wie „InvadR“ und „Alpengeist“ geöffnet.

Im Entertainment Sektor wird es vier musikalische Einlagen geben. In diesem Jahr präsentiert der Park die „England Carolers“, „Killarney Christmas Trio“, „New France Guitarist/Vocalist“ und den „Das Festhaus Pianist“. Abgerundet wird das Entertainment Angebot mit zahlreichen Foto Spots mit beliebten Figuren aus der Sesamstrasse oder dem Weihnachtsmann.

Quelle: Pressemitteilung Busch Gardens Williamsburg, 02. November 2020

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar