Internationale Parks

Cinecitta World eröffnet fünf Neuheiten in diesem Jahr

(c) Cinecitta World
(c) Cinecitta World

Der in der Nähe von Rom befindliche Freizeitpark Cinecitta World, wird in dieser Saison insgesamt fünf neue Attraktionen eröffnen. Die spannendste wird für viele Besucher “Volarium” sein, dabei handelt es sich um Italiens erstes Flying Theatre.

Cinecitta World eröffnet Italiens erstes Flying Theatre

“Volarium” ist ein so genanntes Flying Theatre, wie es das Europa-Park Resort bereits im vergangenen Jahr mit dem “Voletarium” eröffnet hat. Dabei sitzen die Besucher in einer Gondel, welche sich vor einer großen Leinwand befindet. Diese Gondel wird sich schließlich passend zum gezeigten Film entsprechend bewegen. Damit die Illusion perfekt wird, werden während des “Flugs” Spezialeffekte wie Wind und Nebel eingesetzt.

Der angesprochene Film beschäftigt sich mit der Geschichte um Leonardo da Vinci. Einen passenderes Thema dürfte es für einen italienischen Freizeitpark wahrscheinlich nicht geben. Allerdings müssen sich die Besucher noch etwas gedulden, denn das “Volarium” wird Laufe des Sommers eröffnen.

Mitten im Dinosaurier Kampf – “Jurassic War”

Die zweite große Neuheit wird “Jurassic War” sein. Auch diese Art von Attraktion kennen deutsche Freizeitparkbesucher bereits. Denn es handelt sich dabei um einen so genannten Immersive Tunnel. Hierbei sitzen die Gäste in einem Wagen, welcher in eine fast 360 Grad Leinwand fährt. Dank 3D Brillen sitzen sie quasi mitten im Geschehen und befinden sich im Film.

Dem Namen nach, könnte es ein ähnlicher Film wie im Movie Park Germany werden. Dort befindet sich eine “Expeditiongruppe” in einer alten Grotte und werden schlussendlich von Dinosaurier angegriffen bzw. bekämpfen sich gegenseitig. Passen würde dieser Film zum Namen “Jurassic War”. Im Mai soll die Attraktion voraussichtlich eröffnen.

Viele weitere Neuheiten in diesem Jahr

Neben diesen beiden großen Neuheiten, wird es noch weitere “kleinere” Neuheiten geben. So wird der Kinderbereich “Sognolabio” einen neuartigen Kino Pool bekommen. Außerdem erhält die “Cine Tour” ein kleines Upgrade. So erhält die Film Tour neue Requisiten aus bekannten Kino Filmen. Die letzte Neuheit wird “I-Fly” sein, einem Achterbahn Simulator in der virtuellen Realität.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten