Disneyland Resort erweitert Halloween zum Disney California Adventure in diesem Jahr

(c) Disneyland Resort
(c) Disneyland Resort

Bereits auf der vergangenen D23 Expo angekündigt, wird das Halloween Event im Disneyland Resort erweitert. So verwandelt sich „Cars Land“ und die „Buena Vista Street“ in Disney California Adventure in schaurige Schauplätze.

Im „Cars Land“ feiern die Filmhelden Halloween mit deren Lieblingskostümen. Deshalb wird sich während der Zeit Radiator Springs in „Radiator Screams“ verwandeln. Außerdem werden Attraktionen einen leicht gruseligen Touch erhalten. So wird aus „Mater´s Junkyard Jamboree“nun „Mater´s Greveyard JamBOOree“ und aus „Luigi´s Rollickin‘ Roadsters“ wird „Luigi´s Honkin‘ Haul-O-Ween“.

Die “Buena Vista Street” gestaltet sich ganz im Zeichen von “Nightmare before Christmas”. Oogie Boogie hat den Park eingenommen und wird an allen Ecken zu finden sein. Dies wird bereits bei dem Eingangsbereich sehr deutlich.

Disneyland Resort bringt „Mickey´s Halloween Party“ zurück

Im Disneyland Resort geht es wie in jedem Jahr gewohnt gruselig zu. Das große Kürbis Festival findet auf der „Main Street U.S.A.“ statt und die Attraktionen „Haunted Mansion“ und „Space Mountain“ erhalten ein speziell abgestimmtes Extraprogramm. Außerdem wird in dem Park „Mickey´s Halloween Party“ zurückkehren. Für diese Veranstaltung, wird jedoch ein extra Ticket benötigt. In den Abendstunden schließt das Feuerwerk „Halloween Screams“ den erlebnisreichen Tag im Disneyland Resort ab.

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar