Disneyland Resort zeigt erste Eindrücke von “Snow White’s Enchanted Wish”

"Snow White's Enchanted Wish" © Disneyland Resort
"Snow White's Enchanted Wish" © Disneyland Resort

Passend zum 83. Geburtstag des Disney Films “Snow White and the Seven Dwarfs”, zeigt das Disneyland Resort erste Eindrücke von der kommenden Attraktion “Snow White’s Enchanted Wish”.

Walt Disney Imagineering nutzt die Zwangsschließung des Parks, um hart an dem Dark Ride “Snow White’s Enchanted Wish” zu arbeiten. Aktuell geht es darum die Feinheiten und Disney typischen Details auf den Punkt zu bringen, damit bei einer Wiedereröffnung vom Disneyland Resort alles auf dem richtigen Fleck sitzt und die Besucher eine fabelhafte Attraktion erleben dürfen.

Aus “Snow White and Her Adventures” wird nach 65 Jahren “Snow White’s Enchanted Wish”

Bei der Attraktion handelt es sich um den mittlerweile zweiten Umbau. Erstmals wurde die Fahrt bereits 1955 eröffnet, damals unter dem Namen “Snow White and Her Adventures”. Diese Urversion der Fahrt befand sich bis 1981 im Disneyland Resort, ehe die Fahrt 1983 ein Upgrade erhielt. Nun einige Jahre später findet, eine größere Veränderung in dem von Arrow Development gebaute Dark Ride statt. Daher werden derzeit einige Szenen aktualisiert und manche ausgetauscht. Außerdem erhält die Fahrt nun einen neuen Soundtrack, sowie Laser Projektionen und LED-Schwarzlicht.

Einen kleinen Eindruck von den Neuerungen, findest du in folgendem Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Disney Parks Blog, 21. Dezember 2020

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar