Internationale Parks

Elitch Gardens bleibt wegen COVID-19 in diesem Jahr geschlossen

"Twister II" © Elitch Gardens
"Twister II" © Elitch Gardens

Der amerikanische Freizeitpark Elitch Gardens hat bekannt gegeben, dass der Park in diesem Jahr nicht mehr öffnen wird. All dies wegen der schwierigen COVID-19 Situation in den USA, sowie den unvorhersehbaren Entwicklungen für das restliche Jahr 2020.

Doch nicht nur für die Besucher von Elitch Gardens ist dies eine schlechte Nachricht. Auch für die über 1.400 Mitarbeiter des Freizeitparks, ist dies eine schlimme Mitteilung. Obwohl im Umkreis von Denver bereits viele Unterhaltungsangebote wie Zoos, Aquarien, botanische Gärten und Museen wieder öffnen dürfen, blieb dies Elitch Gardens weiterhin verwehrt. Daher haben sich die Parkverantwortlichen darauf geeinigt, in der Saison 2020 gar nicht mehr zu öffnen.

2020 Tickets auch 2021 gültig & dicke Boni für Jahreskarteninhaber

Doch es gibt nicht nur schlechte Nachrichten für die angehenden Parkbesucher. Denn alle bereits verkauften Tagestickets für die Saison 2020, behalten natürlich auch für das kommende Jahr ihre Gültigkeit. Gleiches gilt natürlich auch für die Jahreskarten 2020. Diese werden 2021 auch gültig bleiben, doch für die treuen Fans hat sich der Park etwas spannendes einfallen lassen. Es warten viele weitere Boni auf die Elitch Gardens Jahreskarteninhaber 2020:

Elitch Gardens Boni für Jahreskarteninhaber 2020

  • Kostenloses Parken während der Saison 2021
  • Kostenlosen Souvenir Becher mit 0,99 USD refills
  • 3 Kostenlose Freunde Tickets
  • 10 USD geschenkt für das EZ-Band, für Käufer innerhalb des Parks
  • 1 kostenloses Meal Deal
  • 1 kostenloser Fast Pass
  • 50% auf den Cabana Leih Coupon
  • Exklusive Fahrzeiten an bestimmten Tagen auf ausgewählte Attraktionen für Jahreskarteninhaber
  • Wet ‘n’ Wild Wednesday Nights werden für Jahreskarteninhaber kostenlos 2021

Ursprünglich wollte der Freizeitpark in diesem Jahr seinen 130. Geburtstag feiern. Nun hofft der Park dies 2021 sehr groß feiern zu dürfen.

Quelle: Website Elitch Gardens, 02. August 2020