Internationale Parks

Erfolgreiches Halloween in den Universal Studios Japan

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein durchaus erfolgreiches Halloween Event, konnten die Universal Studios Japan verzeichnen. Rund 100.000 Besucher mehr konnte der Park in diesem Jahr verzeichnen. Somit waren alleine im Oktober 1,76 Millionen Besucher im Park.

Großen Investitionen in das Event der Erfolgsgarant

Grund für den erfolgreichste Oktober in der Parkgeschichte der Universal Studios Japan, sehen die Betreiber in den Investitionen in dem Harry Potter Themenbereich. Dieser wurde, erstmals weltweit, von den Todessern eingenommen und verbreiteten dort Angst und Schrecken.

Trotz Preiserhöhung Universal Studios Japan kurz vor 14 Millionen Besucher

Nachdem der Park am Anfang der Saison erneut die Eintrittspreise erhöht hat. Geht der Park davon aus, am Ende dennoch mit 13,9 Millionen Besuchern einen neuen Rekord erreicht zu haben.

Eine der beliebtesten Attraktionen in diesem Jahr, war die knapp 100 Millionen USD teure Attraktion “The Flying Dinosaur”. Durch weitere Investitionen, erhofft sich Universal, dass auch in der nächsten Saison der Eintrittspreis erhöht werden kann. Wäre dies der Fall, hätte der Park 8 Jahre in Folge die Preise erhöht.

 

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten