ThemePark-Central.de

Erlebnispark Tripsdrill Neuheit 2024 “Wilde Gautsche” zum Saisonstart geöffnet!

"Wilde Gautsche" © Erlebnispark Tripsdrill
"Wilde Gautsche" © Erlebnispark Tripsdrill

Schwingender Verladekran wird die Erlebnispark Tripsdrill Neuheit 2024!

Der Erlebnispark Tripsdrill hat die Neuheit für dieses Jahr bekannt gegeben. Die “Wilde Gautsche” wird ein Wild Swing von ARTEngineering sein. Dabei handelt es sich um eine Pendelattraktion, die für die gesamte Familie geeignet ist. Tripsdrill typisch erhält die Attraktion eine ungewöhnliche und schöne Thematisierung. Die Attraktion wird einen schaukelnden Verladekran darstellen und passend zur bestehenden Achterbahn “Volldampf” gestaltet sein.

Die Erlebnispark Tripsdrill Neuheit 2024 Wilde Gautsche
“Wilde Gautsche”. © Erlebnispark Tripsdrill

Während einer Fahrt finden bis zu 16 Personen einen Platz, die sich auf zwei Reihen verteilen. Die Bügel bieten volle Sicherheit und Freiheit zugleich, dadurch haben alle Besucher eine bequeme Sitzposition, sowie wundervollen Ausblick. Während der Fahrt schwingt die Gondel wild hin und her, ohne einen Überschlag zu machen. Dies ist wichtig zu erwähnen, da es sich hierbei um eine Familienattraktion handelt. Die maximale Höhe gibt der Hersteller ARTEngineering mit 12 Metern an. Pro Stunde können bis zu 500 Personen eine Fahrt auf der “Wilde Gautsche” erleben.

Tripsdrill wird somit der dritte deutsche Freizeitpark mit einer solchen Attraktion sein. Den Start machte der potts park in Minden und Karls Erlebnis-Dorf Elstal. Ebenfalls eine Anlage steht im Fantasiana in Österreich. Damit du einen besseren Eindruck von der Fahrt bekommst, schau dir folgendes Video dazu an:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

“Wilde Gautsche” zum Tripsdrill Saisonstart geöffnet

Wenn am 23. März 2024 der Erlebnispark Tripsdrill in die neue Saison startet, wird auch die “Wilde Gautsche” seine ersten Runden mit Besuchern drehen. Die neue Attraktion richtet sich an die ganze Familie, von Jung bis Alt, denn hier dürfen bereits Kinder ab drei Jahren und einer Größe von 0,90 Metern einsteigen. 

Osterstimmung & Frühlingsprogramm im Erlebnispark & Wildparadies

Vom 23. März bis 7. April ist der Erlebnispark im Rahmen der „Bunten Ostereierei“ österlich geschmückt – mit farbenfrohen Holzschmetterlingen in den Bäumen und einem Osterbrunnen. Beim großen Ostereier-Suchspiel gibt es viel zu gewinnen – von Tages-Pässen bis zu Gutscheinen für Übernachtungen im Natur-Resort. Zeitgleich ist auch die 3D Streetart-Künstlerin Marion Ruthardt zu Gast in Tripsdrill. Sie sorgt dafür, dass ihre vorhandenen Kunstwerke in neuen Glanz erstrahlen – zudem können Besucher ein weiteres Motiv von ihr im Park entdecken. Am 13. April startet im Wildparadies die Exkursion zum Frühlingserwachen. Dabei geht es mit unserem Wildhüter auf einen faszinierenden Rundgang, bei dem man entdecken kann, wie der Wald im Frühling zum Leben erwacht (Einlass ab 17.00 Uhr, Führung 18.30 Uhr). Tickets dafür sind ausschließlich über den Tripsdriller Online-Shop erhältlich.

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar