Internationale Parks

Fantasy Island eröffnet zwei neue Fahrgeschäfte von Huss Rides

"Crazy Mouse "(c) Fantasy Island
"Crazy Mouse "(c) Fantasy Island

Fantasy Island wird in dieser Saison zwei neue Thrill Rides für seine Besucher eröffnen. Bei den beiden Attraktionen handelt es sich um einen „Magic“ und eine „Frisbee“ von Huss Rides.

Kirmes Klassiker „Magic“ kommt nach Fantasy Island

"Magic" (c) Fantasy Island
„Magic“ (c) Fantasy Island

In dem „Magic“, finden insgesamt 48 Personen in 12 Gondeln Platz. Insgesamt kann die Attraktion knapp 1600 Personen pro Stunde abfertigen. Während der Fahrt rotiert ein Mittelkranz, an dem die Gondeln befestigt sind umher. Außerdem kann sich dieser Kranz neigen, so dass die Gondeln gewisse Höhenunterschiede „durchfahren“. Wäre das noch nicht genug, rotieren auch noch die Gondeln während der Fahrt.

„Frisbee“ von Huss Rides komplettiert die Neuheiten

"Frisbee" (c) Fantasy Island
„Frisbee“ (c) Fantasy Island

Die weitere Neuheit in diesem Jahr wird eine „Frisbee“ sein. Eine solche Attraktion kennen wir unter anderem aus dem Movie Park Germany als „Sidekick“. Während der Fahrt pendelt eine rotierende Plattform bis zu 19 Meter hoch. Auf der schwingenden Gondel finden bis zu 36 Personen Platz. Dadurch ist eine stündliche Kapazität von 1200 Personen möglich.

Einen genauen Eröffnungszeitraum nannte der britische Freizeitpark bislang nicht.

 

 

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250