Internationale Parks

Fright Nights in Walibi Holland mit Upcharge Maze

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die „Fright Nights“ im niederländischen Walibi Holland, erfreute sich bereits in den vergangenen Jahren sehr großer Beliebtheit. In diesem Jahr erwarten die Besucher sieben verschiedene Scare Zones und fünf Mazes. Am interessantesten ist die Entscheidung mit „The Clinic“ eine Upcharge Maze einzuführen, welche einen satten Preis von 15 € pro Person veranschlagt und ist nicht im R.I.P. Pass enthalten.

„The Clinic“ verspricht ein intensives Erlebnis bei den „Fright Nights“

„The Clinic“ ist die neue Maze im Park und wird über zwei Etagen gehen. Befinden wird sich die Attraktion in der Nähe der neuen Achterbahn „Lost Gravity“. Laut Parksprecherin wird die Attraktion eine sehr beängstigende sein. Wie bereits erwähnt soll der Zugang zu der neuen Attraktion 15 € pro Person betragen. Es bleibt abzuwarten, ob dieser hohe Preis bei den Gästen anklang findet, da die restlichen Mazes pro Besuch 5,50 € kosten werden.

Plan der Fright Nights 2016
Plan der Fright Nights 2016

Interessanterweise muss pro Besuch einzeln gezahlt werden und nicht wie im Europa Park für das gesamte Event. Dies scheint der generelle Weg des Betreiber Konzerns „Compagnie des Alpes“ zu sein, da auch im deutschen Fort Fun Abenteuerland für einzelne Attraktionen gezahlt werden muss.

Für weitere Informationen zu der Veranstaltung ist die offizielle Webseite zu empfehlen.

 

 

 

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250