Internationale Parks

Merlin arbeitet weiter an Umwelt Bericht für weiteres Legoland

Die Drachenburg im Legoland Deutschland (c) Christopher Hippe / ThemePark Central
(c) Christopher Hippe / ThemePark Central

In New York möchte Merlin Entertainments, einen weiteren Legoland Park eröffnen. Wie bereits berichtet, sehen es die Anwohner im den kleinen Ort Goshen mit Argwohn. Sie sehen Probleme in der Verkehrstechnischen Umsetzung des Projekts. Dafür wollte Merlin einen neuen Umweltbericht an den Stadtrat senden. Dieser ist bislang noch nicht eingegangen, aber der Konzern versichert das dies bald geschehe.

Legoland Projekt sei kein Störfaktor für den Ort

Laut Merlin sei das Verkehrsaufkommen bereits in die Planungen für das Projekt eingeflossen. Der bisherige Konzept sei in der Lage rund 4200 Fahrzeuge ohne Probleme zu fassen. Würde dies nicht reichen, stünden dem Park weitere Flächen zur Verfügung dies zu kompensieren. Der Stadtrat sieht neben dem Verkehrsaufkommen auch Sicherheitsprobleme für die Anwohner der Stadt. Auch zu diesem Problem soll sich der Freizeitkonzern äußern.

Geplante Eröffnung des Parks ist das Jahr 2019.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten