ThemePark-Central.de

Furuvik kündigt Abschuss-Achterbahn „Lightning“ für 2023 an

"Lightning" wird die große Neuheit 2023 © Furuvik
"Lightning" wird die große Neuheit 2023 © Furuvik

Furuvik hat mit „Lightning“ eine Neuheit für die Saison 2023 angekündigt. Passend zum Namen handelt es sich dabei um eine Abschuss-Achterbahn. Gleichzeitig verlässt die Achterbahn „Rocket“ den Park nach 10 Jahren.

Furuvik Neuheit 2023 – „Lightning“

2023 wartet eine spannende Neuheit auf uns in Furuvik. Diese wird auf der Fläche der ehemaligen Achterbahn „Rocket“ entstehen und „Lightning“ heißen. Die neue Abschuss-Achterbahn beschleunigt die Besucher innerhalb von 3 Sekunden auf 75 km/h. Das Besondere an „Lightning“ ist, dass der Zug nicht nur eine sondern zwei Runden fahren wird. Dadurch erleben die Besucher das Gefühl der Beschleunigung doppelt!

Lightning ist eine riesige Investition und ohne Zweifel die größte Attraktion in der Geschichte von Furuvik! Es fühlt sich fantastisch an und ich freue mich sehr darauf, nächstes Jahr diese rasante und einzigartige Achterbahn für die ganze Familie zu eröffnen.

Sandra Wilke, Geschäftsführerin Furuvik

Technische Daten zur Achterbahn Neuheit in Furuvik

NameLightning
EröffnungFrühjahr 2023
Höhe16,4 Meter
Länge860 Meter (Eine Durchfahrt ist 430 Meter lang)
Max. Geschwindigkeit75 km/h
g-Kräfte2,8 g
Züge1
Personen pro Zug20
Mindestgröße mit Begleitung100 cm
Mindestgröße ohne Begleitung120 cm
HerstellerVekoma

„Rocket“ stand seit 2011 in Furuvik

Die Achterbahn „Rocket“ war seit 2011 ein fester Bestandteil des Parks. Nach 10 Jahren ist der Aufenthalt nun zu Ende und etwas neues wird kommen. Bevor die Achterbahn nach Furuvik kam, drehte sie seit 1983 in Alton Towers als „Black Hole“ seine Runden. Doch „Rocket“ wird nicht komplett verschwinden! Ein unbekannter Käufer aus den Niederlanden wird die Achterbahn vorerst einlagern. Vielleicht sehen wir sie in einem anderen Park bald wieder.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Technische Daten von „Rocket“

HerstellerSchwarzkopf
Länge585,0 Meter
Höhe13,5 Meter
Fahrzeit110 Sekunden
Kapazität900 Personen pro Stunde

Quellen: Pressemitteilung Furuvik, 04. März 2022; Pressemitteilung Furuvik, 30. Juni 2022

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar