Internationale Parks

Gardaland plant 2019 eine Art „Disney Village“ zu bauen

„Gardaland Dorf“ direkt am Gardasee geplant

Das Gardaland plant für 2019 ein neue Tourismus Dorf zu bauen, welches dem „Disney Village“ ähneln soll. Entstehen soll das Projekt direkt am Gardasee. Genauere Details wurden noch  nicht bekannt gegeben, der Vergleich zum „Disney Village“ nannte Park Geschäftsführer Aldo Maria Vigevani gegenüber TTG Italia. Das Dorf soll direkt mit dem Freizeitpark verbunden sein und so mehr Leute auf das Gardaland aufmerksam machen.

„Disney Village“ ist eine Vergnügungsmeile, die vom Freizeitpark losgelöst ist. Neben einigen Restaurants befinden sich dort auch ein Kino und diverse Theater. Um den Bereich zu betreten, muss man keinen gesonderten Eintritt zahlen. Dadurch dürfte die Gardaland Variante, durchaus auch für Urlaubsregion am Gardasee interessant werden.

Drittes Themenhotel erstmal kein Thema für das Gardaland

Durch die eine mögliche Eröffnung des Dorfes in 2019, wurden Pläne für ein weiteres Hotel erstmal auf unbestimmte Zeit verschoben. Dies heißt nicht, dass kein drittes Themenhotel am Park gebaut wird. Ein weiteres Hotel würde laut Vigevani durchaus Sinn machen, da über 30 Prozent der Parkgäste aus dem Ausland kommen. Bei den Hotelbuchungen sind es sogar 45 Prozent, zum Vergleich waren es im Jahr 2005 nur 10 Prozent.

„Shaman“ neu in dieser Saison

Neu in dieser Saison ist „Shaman„, eine Virtual Reality Fahrt auf der bestehenden Achterbahn „Magic Mountain“. Bei der Fahrt begleitet man einen Schamanen, auf einem wilden Flug durch den Dschungel. Insgesamt hat die Umrüstung der Attraktion 5 Millionen Euro gekostet.

Der Technik-Partner von Gardaland ist Figment Productions, führender Akteur auf internationaler Ebene in der Technologie der Virtual Reality und interaktiven audiovisuellen Erlebniserfahrungen. Figment ist Pionier in der VR Industrie und hat bereits äußerst erfolgreiche Projekte in diesem Sektor verwirklicht. Anfang 2016 hat er im Themenpark Alton Towers in England – die erste Achterbahn der Welt ins Leben gerufen, die vollkommen der virtuellen Realität gewidmet ist: Galactica. Wenige Monate später wurde im Thorpe Park, bei London, “Derren Brown’s Geisterzug” eingeweiht.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250