ThemePark-Central.de

Heide Park Neuheit 2024 – Opfer müssen in der “Dämonen Gruft” gebracht werden

© Heide Park Resort
© Heide Park Resort

Nachdem das Heide Park Resort mit eine, ehrlicherweise, komisch angelegten Marketingkampagne auf die Neuheit versucht hat einzustimmen. Wurde nun mit “Dämonen Gruft” der letztendliche Name veröffentlicht und weitere Details bekannt gegeben. Lasst uns ein Blick auf die durchaus gruselige Heide Park Neuheit 2024 werfen.

Erste Hinweise wurden gestreut …

In dieser Saison erhält der Themenbereich Transsilvanien eine neue Attraktion. Laut Park wurden unter der Achterbahn „Flug der Dämonen“ unbekannte Katakomben gefunden, welche bald zur Erkundung freigegeben werden. Diverse merkwürdig anmutende Dorfbewohner haben zu einer “Katakomben Tour” eingeladen. Um ehrlich zu sein war bei dieser Kampagne nicht viel einladendes zu entnehmen. Doch nun ist ein weiteres anonymes Video an die Öffentlichkeit gekommen, in dem eine unbekannte Person von der “Dämonen Gruft” spricht. In diesem Video rät die Person nicht an der “Katakomben Tour” teilzunehmen, da der Verdacht besteht das es sich hierbei um eine schreckliche Falle handelt.

Heide Park Neuheit 2024
© Heide Park Resort

Heide Park Resort Neuheit 2024 soll sehr gruselig sein

Das Heide Park Resort spricht bei der “Dämonen Gruft” von dem gruseligsten Dark Ride in Deutschland. Ein großes Versprechen, welches ab dem 29. März 2024 erlebt werden kann. Neben dieser großen Ankündigung wurden ebenfalls einige technische Daten der Attraktion bekannt gegeben. So wird die Fahrt in der “Dämonen Gruft” rund drei Minuten dauern. Der Hersteller ist Preston & Barbieri aus Italien. Das Unternehmen war unter anderem für “Wakobato” im Phantasialand verantwortlich.

Dämonen Tour die Heide Park Neuheit 2024

Preston & Barbieri besitzt ein Dark Ride System in seinem Portfolio. Es handelt sich dabei um eine interaktive Variante, bei der die Besucher aktiv in das Geschehen eingreifen können. Das schienengebundene Fahrsystem kann bis zu vier Personen pro Wagen befördern. Preston & Barbieri spricht selbst von einer intensiven Fahrattraktion, bei der Besucher bei getroffenen Zielen diverse Effekte auslösen können. Ob dieses Fahrsystem bei der Heide Park Neuheit 2024 eingesetzt wird, ist bislang nicht klar. Es ist auf jeden Fall eine interessante Herstellerwahl, die man so unter Umständen vorher nicht sehen kommen hat.

Merlin Entertainments feiert den Grusel sein einigen Jahren

Generell ist es sehr spannend, wie sich der Themenbereich Transsilvanien in den vergangenen Jahren verändert hat. Zuletzt mit der Umgestaltung der Achterbahn „Limit“ in den „Toxic Garden“. Welche ebenfalls eine Gruselthematik bekommen hat. Ebenfalls gruselig ging es im vergangenen Jahr im Schwesternpark Alton Towers zu. Dort wurde mit „The Curse at Alton Manor“ eine neue Geisterbahn eröffnet. Momentan scheint der Betreiber Merlin Entertainments starkes Interesse an derartigen Thematiken zu haben. In wie weit diese Thematik auch Familien ansprechen wird, bleibt noch abzuwarten. Klar ist jedoch, dass dem Heide Park Resort eine weitere Indoor-Attraktion sehr gut zu Gesicht steht. In diesem Bereich hat der Freizeitpark seit Jahrzehnten einen großen Bedarf.

Eröffnungsdatum der Heide Park Neuheit 2024 ist nun bekannt!

Zum Abschluss haben wir den wichtigsten Fakt für dich… das Eröffnungsdatum. Die „Dämonen Gruft“ im Heide Park Resort, wird voraussichtlich am 29. März 2024 eröffnet sein. Der Saisonstart ist jedoch bereits am 23. März 2024. Daher müssen wir uns noch etwas gedulden, bis wir die erste Fahrt in die „Dämonen Gruft“ erleben können. Aber was kannst du dir unter einer solchen Fahrt vorstellen? Schreib uns deine Ideen in die Kommentare.

Benutzerbild von Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar