Knotts Berry Farm sagt “Knotts Scary Farm” in diesem Jahr ab

Fiese Gestalten erwarten die Gäste auf "Knotts Scary Farm" © Knotts Berry Farm
Fiese Gestalten erwarten die Gäste auf "Knotts Scary Farm" © Knotts Berry Farm

Knotts Berry Farm hat das diesjährige Halloween Event “Knotts Scary Farm” offiziell abgesagt. Somit zieht der amerikanische Freizeitpark den Universal Studios nach, welche bereits zuvor deren Halloween Event “Halloween Horror Nights” abgesagt haben. Der Grund liegt natürlich in der derzeit kursierenden COVID-19 Pandemie.

“Knotts Scary Farm” ist eines der Besten Halloween Events in den USA

“Knotts Scary Farm” ist das größte Halloween Event in Süd-Kalifornien, welches in den vergangenen Jahren auch zu den Besten Veranstaltungen gehörte. In diesem Jahr gibt es eine kleine COVID-19 bedingte Pause für das Event. Die derzeitigen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen, lassen ein entsprechend gruseliges Erlebnis nicht mehr zu. Daher habe Knotts Berry Farm dazu entschlossen, die Veranstaltung in diesem Jahr auszusetzen.

Doch bereits jetzt verspricht der Freizeitpark in der Saison 2021 das Beste und gruseligste Halloween Event aller Zeiten zu veranstalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Website Knotts Berry Farm, 04. August 2020

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.