Internationale Parks

Le Parc du Petit Prince eröffnet Achterbahn und Wasserbahn

(c) Le Parc du Petit Prince
(c) Le Parc du Petit Prince

Insgesamt drei Neuheiten wird der französische Freizeitpark, Le Parc du Petit Prince, in diesem Jahr eröffnen. Dazu gehören eine Familienachterbahn und ein Wasserbahn.

Le Parc du Petit Prince kündigt „Le Serpent“ und „Atlantique Sud“ an

Konzept des Zugs von "Le Serpent" (c) Le Parc du Petit Prince
Konzept des Zugs von “Le Serpent” (c) Le Parc du Petit Prince

Hinter „Le Serpent“ verbirgt sich die erste Achterbahn des noch jungen Freizeitparks. Geliefert wird die Bahn vom deutschen Hersteller Zierer und wird ein „Force Two“ sein. Der Name „Le Serpent“ bezieht sich auf eine Schlange, welche der kleine Prinz auf seinem Abenteuer trifft. Die Thematisierung wird, wie das Buch es beschreibt, einem Wüsten Thema verschrieben. Eine Eröffnung ist bereits zum Saisonstart am 08. April vorgesehen.

Konzept der Boote von "Atlantique Sud" (c) Le Parc du Petit Prince
Konzept der Boote von “Atlantique Sud” (c) Le Parc du Petit Prince

„Atlantique Sud“ hingegen wird im Juni 2017 eröffnet. Die Wasserbahn thematisiert den Versuch den Südatlantik mit dem Flugzeug zu überqueren. Wie es Jean Mermoz im Jahr 1930 versucht hat. Daher werden die Boote optisch an sein Flugzeug angelehnt sein. Viele Informationen über den Hersteller und weitere Daten zu der Fahrt gibt es noch nicht. Lediglich das die Abfahrt aus einer Höhe von 10 Metern erfolgen wird.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten