LEGOLAND Billund erfindet Weihnachtsevent neu und lädt ins Hotel ein

Weihnachten unter COVID-19 Bedingungen im Legoland Hotel © LEGOLAND Billund
Weihnachten unter COVID-19 Bedingungen im Legoland Hotel © LEGOLAND Billund

Das LEGOLAND Billund ist zum Ende des Jahres besonders agil und versucht den Parkbesuchern ein besonders schönes Weihnachtsfest zu bescheren. Normalerweise würden nun besonders Unternehmen ihr Weihnachtsessen im LEGOLAND Hotel stattfinden lassen. Aufgrund der diesjährigen Kontaktbeschränkungen in Dänemark, fallen all diese Veranstaltungen natürlich ins Wasser. Daher präsentiert der Freizeitpark ein völlig neues und familienfreundliches Konzept.

Ab dem 20. November und die darf folgenden vier Wochenenden, lädt das LEGOLAND Familien mit Kindern in das LEGOLAND Hotel ein. Verschiedene spannende Weihnachtsaktivitäten sollen angeboten werden. Neben den Aktionen, bietet der Park eine besondere Eisenbahnfahrt durch das LEGOLAND an. Denn zu Weihnachten ist die Parkeisenbahn, besonders festlich geschmückt. Doch welche weiteren Aktivitäten erwarten die Besucher zu Weihnachten?

Der Weihnachtszug im LEGOLAND Billund © LEGOLAND Billund
© LEGOLAND Billund

Viele schöne Aktivitäten im LEGOLAND Billund zu Weihnachten

Zu den Aktionen gehört zum Beispiel das anfertigen von eigenen LEGO Weihnachtsdekorationen, eine Süßigkeitenwerkstatt und ein Kino. Ein weiteres Highlight ist der Besuch vom Weihnachtsmann höchstpersönlich. Im gesamten LEGOLAND Hotel wird es eine wohlig warme Atmosphäre geben, welche auch mit dem nötigen Abstand zu anderen Besuchern wundervoll sein wird. Ist das Weihnachtsabenteuer im LEGOLAND Billund beendet, erhalten alle Kinder ein kleine Weihnachtsgeschenk zum Abschied.

Eine Idee für das LEGOLAND Deutschland?

Das klingt doch insgesamt nach einer tollen Idee oder? Könntest du dir ein ähnliches Event auch im LEGOLAND Deutschland vorstellen? Man könnte die Familien zum Beispiel auf verschiedene Bungalows oder entsprechend auf die Hotelzimmer verteilen. Eine Idee für diese schwierige Saison ist es allemal.

Quelle: Pressemitteilung LEGOLAND Billund, 10. November 2020

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar