Internationale Parks

Linnanmäki kündigt Multi Launch Coaster „Taiga“ an

(c) Linnanmäki
(c) Linnanmäki
Der finnische Freizeitpark Linnanmäki, wird in der Saison 2019 einen neuen Multi Launch Coaster eröffnen. Dies gab der Freizeitpark bekannt und nannte erste interessante Details.

Linnanmäki baut spektakuläre Achterbahn

Die kommende Achterbahn wird „Taiga“ heißen und von der Intamin AG geliefert werden. Also dem selben Hersteller, der auch für „Taron“ im Phantasialand verantwortlich war. „Taiga“ wird 52 Meter hoch und 1104 Meter lang sein. Dabei wird der Zug, auf einer der beiden Abschuss Abschnitte, mit auf zu 106 km/h beschleunigt. Im Gegensatz zu „Taron“, wird „Taiga“ vier Überkopfelemente besitzen, welche im Phantasialand gänzlich fehlen.

Wahl auf Intamin viel leicht

Für den Freizeitpark war es eine sehr leichte Entscheidung, sich für Intamin als Hersteller zu entscheiden. Das Unternehmen konnte mit einem sehr kreativen Layout für das anspruchsvolle Gelände punkten, so der Freizeitpark. Für Linnanmäki wird die Achterbahn die größte Investition in der Parkgeschichte werden.

Die Eröffnung von „Taiga“ ist in der Saison 2019 geplant, ein genaues Eröffnungsdatum wird der Park zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Werbung

Unsere Partner