Internationale Parks

Mirabilandia feiert im August „Summer Horror Festival“

"Katun" (c) Mirabilandia
"Katun" (c) Mirabilandia

All zu weit ist der Oktober nicht mehr entfernt, doch das Mirabilandia feiert bereits im August in gewisser weise Halloween. Erstmals findet das „Summer Horror Festival“ im italienischen Themenpark statt. Dieses geht vom 15. bis zum 18. August von 21 Uhr bis Mitternacht.

Bei dem „Summer Horror Festival“ verwandelt sich das sonst so fröhliche Mirabilandia und einen Ort voller Schrecken und Grauen. Eine große postapokalyptische Atmosphäre umhüllt den Freizeitpark. Viel Rauch, komische Gestalten, laut Musik und ein spezielles Lichtdesign warten auf die Besucher des Festivals. Im Bereich „Reset“ können sie neben Horden von Monstern zu den tönen eines DJs abgehen und in die Nacht feiern. Im Bereich „Blu River“ wird es jeden Abend eine spezielle Feuershow geben. Außerdem ist die Horror Attraktion „Acid Rain“, ein Tunnel mit besonderer Thematisierung, geöffnet. In diesem Tunnel wartet zudem eine wilde Horde von Untoten, neues Frischfleisch zu verspeisen. Doch nicht nur der Horror regiert beim „Summer Horror Festival“! So lädt auch der kürzlich eröffnete Coaster „Desmo Race“ zu zahlreichen Nachtfahrten ein.

Exklusiv für das „Summer Horror Festival“, bietet das Mirabilandia ein spezielles Ticket für Spätentschlossene an. An den Event Tagen, kann man ab 17 Uhr ein günstigeres Eintrittsticket für 17,90 € kaufen. Normalerweise kostet der Eintritt in den Freizeitpark für eine Erwachsene Person 37,90 € an der Tageskasse.

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250