Internationale Parks

„Pixar Pier“ eröffnet im Sommer 2019 in Disney California Adventure

Übersicht des "Pixar Pier" in Disney California Adventure (c) Disney
Übersicht des "Pixar Pier" in Disney California Adventure (c) Disney

Auf der vergangenen D23 Messe wurde das „Pixar Pier“ für Disney California Adventure offiziell angekündigt. Nun hat Disney bekannt gegeben, dass der neue Bereich im Sommer 2018 eröffnen wird.

Aus „California Screamin'“ wird „Indredicoaster“ in Disney California Adventure

Ein erster Blick auf den "Incredicoaster" (c) Disney
Ein erster Blick auf den „Incredicoaster“ (c) Disney

„Pixar Pier“ wird das aktuelle „Paradise Bay“ mit neuen Attraktionen, Shops und Merchandise ersetzen. Im neuen Themenbereich werden zahlreiche Pixar Helden zu finden sein. Darunter „Die Unglaublichen“, „Toy Story“ und „Alles steht Kopf“. Außerdem wird ein Bereich entstehen, in dem die erfolgreichsten Pixar Filme gefeiert werden.

Eine der offensichtlichsten Veränderungen wird die Umgestaltung der Achterbahn „California Screamin'“ sein. Diese wird im Sommer der „Incredicoaster“ sein und sich thematisch an „Die Unglaublichen“ orientieren.

Während der Eröffnungsphase zelebriert Disney „Pixar Pier“ mit dem „Pixar Fest“. Das Fest wird eine neue Abendshow mit dem Namen „Together Forever – A Pixar Nighttime Spectacular“ präsentieren.

(c) Disney
(c) Disney

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250