ThemePark-Central.de

Plopsaland De Panne startet den Bau zum neuen „Circus Bumba“ Themenbereich

© Plopsaland De Panne
© Plopsaland De Panne

Plopsaland De Panne plant in den kommenden Jahren mit „Circus Bumba“ einen neuen Indoor-Themenbereich zu eröffnen. Neben zahlreichen Familienattraktionen soll eine neue Themenfahrt das Highlight des Bereichs werden. Um was es sich dabei handeln soll und wann wir mit einer Eröffnung rechnen können, möchten wir in diesem Artikel beleuchten. Such dir deinen Platz auf den Rängen und schau dir die Informationsdarbietung in der Manege an.

Plopsaland De Panne erweitert das Angebot für Wintermonate

Bereits seit einigen Jahren ging das Gerücht um, dass das Plopsaland De Panne einen Themenbereich rund um Bumba den Clown eröffnen möchte. Nun soll es bald Wirklichkeit werden und neben dem Majaland der zweite Indoor-Bereich des Parks werden. Ein cleverer Schachzug, da man sich zum einem Ganzjahrespark entwickeln will. Somit macht ein weiteres Indoor-Angebot durchaus Sinn für den Standort.

Der neue „Circus Bumba“ Themenbereich wird wahrscheinlich 2023 eröffnen und eine Vielzahl spannender Attraktionen bieten. Die Rede ist von einer neuen Ballonfahrt und einem kleinen Riesenrad in der Halle, um nur einige wenige der Neuheiten zu nennen. Doch das wahre Zirkus-Highlight wird eine Themenfahrt im Bumba Universum. Die veröffentlichten Artworks versprechen eine fröhlich bunte Fahrt durch einen Zirkus, mit einer Vielzahl von Figuren aus der Serie. Leider gibt es dazu keine weiteren Informationen, doch sobald welche bekannt werden, wirst du sie hier lesen können. Interessant ist jedoch, dass diese Neuheit die erste Plopsa eigene Themenfahrt sein wird.

Mehr kann man bereits zu der Halle an sich sagen. Diese wird von außen wir ein riesiges Zirkuszelt gestaltet sein und mit zahlreichen Lichtern frohlocken. Besonders in den Abendstunden oder im Winter, wird der Komplex umheimlich schön aussehen! Zudem scheint es so, dass die „Circus Bumba“ Halle in verschiedene Bereiche unterteilt sein wird. Neben den Attraktionen wird es eine Plopsa typische Showbühne geben, sowie mehrere Spielelemente, Gastronomie und einen Shop. Im Grunde wie das Holiday Indoor im Holiday Park, nur etwas größer (wie es scheint). Hoffentlich können die schön gestalteten Artworks das spätere Endresultat entsprechend wiedergeben. 

Wer ist Bumba?

Bumba der Clown ist der Held der gleichnamigen TV-Serie von Studio 100. Die Serie findet in einem Circus statt, in dem der freundliche Clown mit seinen Freunden auf spannende Abenteuer geht. Als Zielgruppe kann die Altersgruppe 1 bis 4 Jahre genannt werden und ist bereits in zahlreichen Ländern wie Belgien, Deutschland, Kanada, Spanien und den Niederlanden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wo wird die „Circus Bumba“ Halle im Plopsaland De Panne entstehen?

Die Neuheit wird im Norden des Parks entstehen und direkt in der Nachbarschaft zur Themenfahrt von Bos van Plop gebaut. Zuvor befand sich an dem Standort ein Theater, sowie das kürzlich geschlossene Restaurant „Fred Kroket“. Beide Gebäude standen bereits 21 Jahre um Park und müssen nun für etwas Neues Platz machen.

Wie findest du die Plopsaland De Panne Neuheit? Findest du den Artstyle hübsch und passend für den Park oder sagt dir die Gestaltung gar nicht zu? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.

Quellen: Dark Ride Database, 15. Januar 2022; Facebook Seite Themepark Magic, 15. Januar 2022

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar