Six Flags Great Adventure eröffnet einmalige Attraktion für den US Markt

Six Flags Great Adventure zeigt erstmals den „Cyborg Cyber Spin“

Six Flags Great Adventure wird in der kommenden Saison den „Cyborg Cyber Spin“ eröffnen. Dies wird eine Premiere für einen amerikanischen Freizeitpark werden.

Bei der Attraktion handelt es sich um einen „Tourbillon“ des schweizer Herstellers abc rides. Insgesamt finden 24 Personen Platz in diesem intensiven Flat Ride. Dank 3 beweglichen Achsen, werden die Gäste wild durch die Lüfte gewirbelt.

Bis zu 3,5 g wirken auf die Besucher

Die Rotationsgeschwindigkeit gibt abc rides mit 4 bis 12 Runden pro Minuten an. Je nachdem welches Fahrprogramm vom Park ausgewählt wird. Während der Fahrt können bis zu 3,5 g auf die Gäste wirken.

„Cyborg Cyber Spin“ ist insgesamt 20,5 Meter hoch und ist für Personen mit einer Körpergröße zwischen 1,35 und 1,95 m geeignet. Die Kapazität richtet sich erneut nach dem gewählten Fahrprogramm. abc rides gibt 720 bis 910 Personen pro Stunde an.

Die Attraktion wird ab der kommenden Saison den Besuchern von Six Flags Great Adventure zur Verfügung stehen.

https://youtu.be/bm6jRQPzcrs

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar