Internationale Parks

Six Flags lädt uns zu einem sicheren “HALLOWFEST” ein

(c) Six Flags Magic Mountain
(c) Six Flags Magic Mountain

Einige Six Flags Freizeitparks feiern auch in diesem Jahr das “HALLOWFEST”. Trotz der aktuellen COVID-19 Pandemie, versichert Six Flags ein sicheres und gruseliges Event für uns Besucher. Auch wenn es in diesem Jahr alles etwas anders abläuft als sonst, wird es einige spannende Aktionen und Attraktionen geben.

Damit in diesem Jahr das “HALLOWFEST” stattfinden kann, hat Six Flags eng mit Gesundheitsexperten und Epidemiologen zusammen gearbeitet. Daher wurden alle Indoor Horror Attraktionen kurzerhand nach draußen verlagert. Außerdem müssen die Besucher vorab ihre Tickets reservieren, weshalb Six Flags nur ein gewisses Kontingent pro Tag verkauft. All diese Maßnahmen gelten dem Zweck, dass Social Distancing sicher umsetzen zu können.

Wir haben unsere Gäste gefragt und sie sagten uns, dass sie trotzdem ein sicheres Halloween mit der Familie und Freunden feiern wollen.

Six Flags Geschäftsführer Mike Spanos

Neben den bereits erwähnten Maßnahmen gibt es noch folgende Dinge zu beachten:

  • All Parkmitarbeiter und Gäste ab 3 Jahren müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Besucher in Indoor Attraktionen müssen jederzeit den Mindestabstand von knapp 2 Metern einhalten
  • Dekorationen, Handläufe und Attraktionen werden regelmäßig desinfiziert
  • In den Parks werden mehrere Desinfektionstationen verteilt

“HALLOWFEST” bietet einiges für Familien

Aber lasst uns nach den zahlreichen Hygienemaßnahmen auf das Angebot von “HALLOWFEST” blicken. Bevor der harte Grusel in den Six Flags Parks einzieht, geht es familiär und zum Teil fröhlich zu. Besonders Kinder werden ihren großen Spaß an der Halloween Veranstaltung haben.

So gibt es in diesem Jahr den “Trick-or-Treat Trail”, auf dem die jüngeren Besucher hier und da Süßigkeiten finden können. Außerdem gibt es mehrere für Kinder gestaltete Labyrinthe, sowie ein Kostüm Wettbewerb für Besucher bis 8 Jahre. Abgerundet wird das Familienfest durch eine gruselige Zaubershow.

Abends wird es grauenhaft in den Six Flags Park

Sobald es dunkler wird, ziehen auch die grauenhaften Gestalten in die Parks ein. Außerdem erwachen die zahlreichen Scare Zones und komische Gestalten sind auf den Straßen zu finden. Außerdem besteht, wie in den vergangenen Jahren zu Halloween auch, zahlreiche Attraktionen in Dunkelheit zu erleben.

Neu bei dem diesjährigen “HALLOWFEST” ist, dass nicht alle Freizeitparks des Konzerns an dem Event teilnehmen. Zum Abschluss gibts einen kleinen Überblick der teilnehmenden Parks:

  • Six Flags Great Adventure (18. September bis 01. November)
  • Six Flags Over Georgia (18. September bis 01. November)
  • Six Flags Over Texas (25. September bis 01. November)
  • Six Flags Fiesta Texas (18. September bis 01. November)
  • Six Flags St. Louis (2. Oktober bis 01. November)
  • Six Flags America (03. Oktober bis 01. November)
  • Frontier City (02. Oktober bis 01. November)

Weitere Informationen zu diesem Halloween Event, findet du auf www.sixflags.com/hallowfest.

Quelle: Pressemitteilung Six Flags, 16. September 2020

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten