Sportoase Groot Schijn eröffnet 2021 erste Looping Rutsche in Belgien

So soll die Sportoase Groot Schijn aussehen © Sportoase
So soll die Sportoase Groot Schijn aussehen © Sportoase

Der neue Schwimmkomplex Sportoase Groot Schijn, wird 2021 Belgiens erste Looping Rutsche eröffnen. Zur Zeit befindet sich das Schwimmbad noch im Bau und wird im kommenden Jahr feierlich eröffnet. Es handelt sich dabei um den 17. Standort der Sportoase Gruppe.

Die Sportoase Groot Schijn befindet sich zur Zeit noch im Bau und entsteht in Antwerpen. Mit der Eröffnung des Bades, wird auch die erste Looping Rutsche in Belgien eröffnet. Allerdings handelt es sich bei der Sportoase Groot Schijn um kein reines Spaßbad. Neben einem Sport- und Wettkampfbecken, wird es auch eine Relax Zone und eben eine Fun Zone geben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sportoase Groot Schijn wird drei Rutschen haben

Die Fun Zone, zu der auch die Looping Rutsche gehört, wird zahlreiche Spielmöglichkeiten besitzen. Neben einem Spray Park, wird es auch interaktive Elemente für jüngere Besucher geben. Außerdem befindet sich ein Wellenbad und Strömungskanal in diesem Bereich des Bades. Insgesamt wird das Bad drei Rutschen besitzen, eine Röhrenrutsche, eine Familienrutsche und die Looping Rutsche.

Auch außerhalb vom Schwimmbad, entsteht derzeit einiges in Antwerpen. Es wird eine Brasserie geben, sowie eine Eisbahn und einen Fitnessclub. All diese Bauarbeiten sollen bis zum September 2021 abgeschlossen sein. Wie du schon vielleicht merkst, wird die Sportoase Groot Schijn einiges zu bieten haben.

Quelle: Themeparkfreaks, 24. Oktober 2020

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar