Internationale Parks

Universal Studios Hollywood kündigen neue Scarezone für die Halloween Horror Nights an

(c) Universal Studios
(c) Universal Studios

Nachdem die Universal Studios Orlando eine neue Horror Attraktion angekündigt haben, ziehen die Universal Studios Hollywood mit einer Ankündigung nach. Zuvor wurde bereits von nahezu allen Universal Parks eine brandneue „Stranger Things“ Attraktion bekannt gegeben.

Die Universal Studios Hollywood werden in diesem Jahr eine neue Scarezone bekommen. Diese wird „Holidayz in Hell“ heißen und sich in dem Metro Areal befinden. Das Hauptthema des Bereichs, werden zahlreiche Feste sein, welche bekannte Figuren mit sich bringen. So zum Beispiel für Weihnachten ein verstörenden Weihnachtsmann. Außerdem kündigt der Park „The Turkey Pilgrim“ an, welcher ein dämonischer humanoider Truthahn ist. Man kann also erahnen in welche Richtung es gehen wird.

Im Laufe des Jahres wird Universal nach und nach weitere Informationen zu den Halloween Horror Nights bekannt geben. Besonders interessant wird die Veranstaltung Midsummer Scream werden, welche in der Regel immer gut für Neuankündigungen ist.

Du suchst weitere Halloween News und Infos? Besuch unsere Halloween 2018 Microsite!

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten