Waldameer kündigt Spinning Coaster und Racing Rutsche für 2021 an

Ideal für Achterbahn Neulinge! Der „Whirlwind“ in Waldameer © Waldameer
Ideal für Achterbahn Neulinge! Der „Whirlwind“ in Waldameer © Waldameer

Der amerikanische Freizeitpark Waldameer, hat die beiden Neuheiten der kommenden Saison bekannt gegeben. Neben einem neuen Spinning Coaster, wird der Park auch eine neue Racing Rutsche mit sechs Rutschen eröffnen.

Waldameer eröffnet neue Achterbahn „Whirwind“ 2021

2021 wird ein großes Jahr für Waldameer werden, zahlreiche Neuheiten warten auf die Besucher und der Park investiert rund 3,6 Millionen USD. Im Freizeitpark wird ein Spinning Coaster mit dem Namen „Whirlwind“ des Herstellers SBF Visa eröffnen. Dabei handelt es sich um eine Achterbahn, für das jüngere Publikum oder die zuvor keine großen Achterbahnen gefahren sind. Dementsprechend fallen auch die technischen Daten der Neuheit aus. Mit einer Länge von knapp 350 Metern und einer Höhe von 4,2 Metern, sind die Dimensionen der Bahn durchaus überschaubar.

„Whirlwind“ wird an der Stelle des ehemaligen „Showtime Theater“ und der „Water War“ Spiele im Park entstehen. Waldameer nennt die Bahn als ideal für „thrill seekers in training“, wodurch die Zielgruppe der Neuheit allen klar sein dürfte. Neben der Achterbahn, wird es zudem einen überdachten Sitzbereich für insgesamt 96 Personen geben. Insgesamt kostet die Erweiterung zwischen 500.000 und 700.000 USD.

„Rallye Racer“ ersetzt „Speed Slides“ in der Water World

Die zweite Neuheit befindet sich im Wasserpark „Water World“ von Waldameer. Die neue Racing Rutsche namens „Rallye Racer“ wird insgesamt sechs Bahnen besitzen und die alte Rutsche „Speed Slides“ ersetzen. „Rallye Racer“ startet aus einer Höhe von 14 Metern Höhe. Die Strecke ist gespickt mit vielen Kurven und Abfahrten. Gerutscht wird im Übrigen auf einer speziellen Rutschmatte. „Rallye Racer“ kommt von dem Hersteller ProSlide und wird rund 3 Millionen USD kosten.

„Whirlwind“ und „Rallye Racer“ sollen bereits zum Eröffnungstag der Saison 2021 eröffnen.

Quellen: Website Waldameer, 20. September 2019; Park World, 26. Februar 2021

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.