ThemePark-Central.de

Walibi Holland trennt sich 2022 von „NeuroGen“

So sieht die umgestaltete Mainstreet nun aus. ©Walibi Holland
So sieht die umgestaltete Mainstreet nun aus. ©Walibi Holland

Einmaliges Erlebnis verabschiedet sich aus Walibi Holland

Walibi Holland hat 2017 mit „NeuroGen“ eine unheimlich spannende Virtual Reality Attraktion eröffnet, die zum damaligen Zeitpunkt einen interessanten Weg eingeschlagen hat. Es ging darum, dass ein Arzt uns Besuchern versprach 20 Prozent mehr Gehirnkapazität zu erlangen. Im Grunde bestand „NeuroGen“ aus einem beweglichen Stuhl, Spezialeffekte und einem VR-Headset, wodurch eine unheimliche Immersion geschaffen wurde. Ein tolles Video zur Attraktion veröffentlichte Ride Review im Jahr 2017:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

„NeuroGen“ war bereits zwei Jahre geschlossen

Auch wenn sich alles so toll anhört, trennt sich Walibi Holland von dieser einmaligen Attraktion. In den vergangenen zwei Jahren konnte „NeuroGen“ aufgrund von Hygienebestimmungen während der COVID-19 Pandemie nicht geöffnet werden. Daher konnte man zu Halloween letzten Jahres auch dort ein Dinner buchen, welches die Geschichte der Attraktion mehr oder minder aufgegriffen hat.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Aber lasst uns einen Blick in die Zukunft werfen. Wie Walibi Holland gegenüber Looopings bestätigte, sind bereits Pläne entwickelt, welche am Standort umgesetzt werden sollen. Interessant ist, ob das Gebäude abgerissen wird oder nicht, da sich in dem Komplex auch die Halloween Attraktion „The Clinic“ befindet. Zu den Plänen wird sich der Park in den kommenden Monaten genauer äußern.

Alles in allem ist es unheimlich spannend die Zukunft von Walibi Holland zu beobachten. Neben der kommenden Umgestaltung des Themenbereichs „Zero Zone“, plant der Park auch erstmals im Winter 2022 zu öffnen.

Was wünscht du dir?

Jetzt nachdem die VR-Attraktion nicht mehr im Park zu finden ist, hast du vielleicht Ideen was stattdessen dort entstehen kann? Würdest du dir erneut eine VR-Attraktion wünschen oder etwas komplett anderes? Schreib uns deine Ideen gerne in die Kommentare.

Quelle: Looopings, 05. Januar 2022

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar