Internationale Parks

Alton Towers Resort mit zwei neuen Horror Attraktionen in die Halloween Saison

Die mystischen Alton Towers zum ScareFest © Alton Towers Resort
Die mystischen Alton Towers zum ScareFest © Alton Towers Resort

Das Alton Towers Resort hat zwei neue Horror Attraktionen für das diesjährige Scarefest angekündigt. Es scheint als wären Piraten Attraktionen zu diesem Halloween heißbegehrt, denn neben im Holiday Park und Plopsaland de Panne, wird es auch in Alton Towers eine geben. Außerdem gesellt sich das in diesem Jahr eröffnete „The Alton Towers Dungeon“ zum Lineup und die neue Horror Attraktion „The Attic: Terror of the Towers“ dazu. Aber auch die freundlich gruseligen „Alton Ancestors“ freuen sich auf die Besucher.

Bevor wir auf das das gruselige Angebot zum Scarefest im Alton Towers Resort eingehen, werfen wir noch einen Blick auf das Familienangebot. Wie in den vergangenen Jahren auch, sind die „Alton Ancestors“ beim Scarefest dabei. Die Uhrahnen von den Alton Towers, sind aus ihren Gräbern auferstanden um nach Hause zu kommen. Deshalb starten sie einen Flashmob auf den „Tower Streets“ im Morgen und tauchen den Tag über im gesamten Park auf.

Neben den „Alton Ancestors“, gibt es in diesem Jahr die „Freaky Fun Zone“ und ein gruselig geschmücktes „CBeebies Land“. Im „CBeebies Land“ freuen sich die Charaktere bereits auf ihre erste Halloween Party aller Zeiten. Die jüngeren Besucher vom Alton Towers dürfen sich gerne verkleiden und bei der Party teilnehmen. Es handelt sich dabei um eine spaßige Live Show mit viel Gesang und Tanz.

In der „Freaky Fun Zone“ wartet ein großer Spielbereich und eine großartige Familienshow auf die Besucher. In der Show „Patch’s Halloween Party“, nimmt Skelvin die Besucher mit auf eine seiner gruseligen Geschichten. Doch keine Sorge all zu gruselig wird es dann doch nicht.

Neben diesen Aktionen, werden natürlich auch zahlreiche Fahrattraktionen bis in den Abendstunden geöffnet haben. Darunter auch die Holzachterbahn „Wicker Man„, welche im vergangenen Jahr eröffnet wurde.

Zwei neue Horror Attraktionen zum ScareFest im Alton Towers Resort

Für viele sind die Horror Attraktionen wahrscheinlich etwas spannender, als die Familien Aktivitäten im britischen Freizeitpark. Die gute Nachricht ist, dass gleich zwei neue Horror Attraktionen in diesem Jahr eröffnet werden. Dadurch wird das ScareFest insgesamt fünf derartige Attraktionen haben. Zählt man „The Alton Towers Dungeon“ dazu, sind es sogar sechs Attraktionen.

Aus dem vergangenen Jahr werden die Horror Attraktionen „Project 42“, „Sub Species – The End Games“ und „Altonville Mine Tours“ mit dabei sein. Neu hingegen ist „The Attic: Terror of the Towers“ und „Darkest Depths“ sein.

Bei „The Attic: Terror of the Towers“ begeben sich die Besucher auf den Dachboden der Alton Towers. Dort treibt der Geist von „The Governess“ sein Unwesen und mag auch keine Besucher in seinem Reich. Die Legende besagt, dass er versucht den Tod seiner Schützlinge zu rächen, indem er Menschen ihnen zu Ehren opfert. Alton Towers empfiehlt diese Attraktion ab 15 Jahren und verlangt eine Extra Gebühr von 8 GBP.

Die zweite neue Attraktion beim ScareFest ist „Darkest Depths“, welche die Besucher an Bord des Schiffes „The Mutiny“ bringt. Anschließend startet das wilde Abenteuer in die dunkelsten Tiefen der Ozeane. Doch bewaffnete Piraten versuchen dies zu verhindern, denn sie wollen nicht, dass sie die Legende der Meere ins Auge sehen können. „Darkest Depths“ befindet sich im Themenbereich „Mutiny Bay“ und ist für Personen ab 8 Jahren empfohlen. Auch hier verlangt Alton Towers eine Extra Gebühr von 5 GBP pro Person.

Das ScareFest in Alton Towers findet am 05. bis 06., 12. bis 13. und vom 18. Oktober bis zum 03. November 2019 statt.

Quelle: Website Alton Towers, 19. September 2019

Du suchst weitere Halloween News und Infos? Besuch unsere Halloween 2019 Microsite!

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250