Internationale Parks

Australiens längste Achterbahn “DC Rivals” kommt in die Warner Bros. Movie World

"DC Rivals" Rendering (c) Warner Bros. Movie World
"DC Rivals" Rendering (c) Warner Bros. Movie World
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warner Bros. Movie World stolz auf “DC Rivals”

Seit längerer Zeit fanden Bauarbeiten auf dem Gelände der Warner Bros Movie World statt. Es wurde relativ schnell klar, dass es ein Hypercoaster des deutschen Herstellers Mack Rides wird. Heute hat der australische Freizeitpark das Geheimnis endlich gelüftet. “DC Rivals”, so der Name, wird Australiens schnellste, höchste und längste Hypercoaster Australiens.

Die Bahn wird circa 1,4 km lang und knapp 62 Meter hoch sein. Dabei wird der Zug eine Höchstgeschwindigkeit von 115 km/h erreichen. Besonders stolz ist die Warner Bros. Movie World, auf einen 40 Meter hohen non-inverted Looping. Das Element sind von außen wie ein üblicher Looping aus, der Zug steht beim durchfahren nicht auf dem Kopf. Auch beim Zug gibt es eine Besonderheit. So bietet er in der letzten Reihe die Möglichkeit, den Hypercoaster rückwärts zu fahren. Eine durchaus interessante Idee des Parks.

DC Rivalitäten das große Thema der Bahn

“DC Rivals” wird als großes Thema, die legendären Kämpfe zwischen den DC Schurken und Superhelden behandeln. Aus dem Konzept Video kann man bereits die Fehde zwischen dem Joker und Batman ableiten.  Im Wartebereich sollen weitere Kämpfe thematisiert werden, wie zum Beispiel zwischen Superman und Lex Luther. Eine durchaus merkwürdige Entscheidung der Gestaltung, spekulierte man im Vorfeld auf eine Suicide Squad Thematisierung. Zumal ein Superman Zug, aufgrund des Abbild des Jokers mehr als verwirrend wäre. “DC Rivals” soll im Oktober diesen Jahres offiziell eröffnet werden.

“DC Rivals” bricht einen Rekord in Australien

Warner Bros. Movie World spricht, wie bereits erwähnt, von dem schnellsten, höchsten und längsten Hypercoaster in Australien. Doch stimmt dies überhaupt? Ja das stimmt, da es derzeit keinen weiteren Hypercoaster auf dem Kontinent gibt. Vergleicht man die Bahn mit bereits bestehenden Achterbahnen, sieht es wieder ganz anders aus.

Die schnellste Achterbahn, befindet sich derzeit mit dem “Tower of Terror II” in dem Park Dreamworld. Die Bahn ist zwar keine klassische Achterbahn. Aber mit knapp 161 km/h führt sie die Liste der schnellsten australischen Achterbahnen an.

Gleiches gilt für den Titel der höchsten Achterbahn. Auch hier sichert sich der “Tower of Terror II” den ersten Platz mit 115 Metern. Aber die Warner Bros. Movie World darf zurecht behaupten, die längste Achterbahn des Kontinents zu besitzen. Die 1,4 km schlagen den bisherigen Spitzenreiter, “Hot Weels Side Winder” aus Dreamworld (900 Meter), um längen.

Interessiert ihr Euch für den aktuellen Baufortschritt, möchten wir Euch die Seite Parkz wärmstens ans Herz legen.

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten