Deutsche Parks

Europa-Park gibt Hinweis auf Themenbereich „Kroatien“

Europa Park Panorama (c) Europa Park

Der Europa-Park hat einen Hinweis, auf einen neuen Themenbereich gegeben. In der „Mack Bank“ im deutschen Themenbereich, welches seit der Saison 2016 als Preview Center fungiert, wurde ein interessanter Text gesichtet. Können wir uns schon insgeheim auf einen Themenbereich „Kroatien“ freuen? Auf einer Informationstafel innerhalb der „Mack Bank“ steht folgender Text:

„Der Literatur-Nobelpreisträger George Bernhard Shaw hat das zauberhafte Insellabyrinth folgendermaßen beschrieben: „Am letzten Tag der Schöpfung wollte der Herr sein Werk krönen – also schuf er die Kornaten aus Sternen, Tränen und göttlichem Atem.“ Das einzige im Film vertretene Land (noch?) ohne Themenbereich im Europa-Park.“

(c) Christopher Hippe / ThemePark Central
(c) Christopher Hippe / ThemePark Central

Die Kornaten Inseln sind die größte und dichteste Inselgruppe der Adria. Insgesamt bestehen sie auf circa 150 kleinen Riffen und Eilanden. Die Größte Insel ist die Insel Kornat und gibt der gesamten Gruppe seinen Namen. Teile sind durch den Nationalpark Kornaten geschützt. In der führen Antike, sind die Inseln von den Illyrern besiedelt worden. Noch heute kann man Überreste dieses Volkes auf den Kornaten finden. Oder vielleicht bald im „Adventure Club of Europe“?

Weiterer Hinweis aus dem „Adventure Club of Europe“?

Hat dieser Text uns einen neuen Themenbereich im Europa-Park bestätigt? Die Informationstafel beschreibt diverse Szenen aus der neusten Attraktion „Voletarium“. Diese ist Teil der große Geschichte des „Adventure Club of Europe“. Michael Mack, Teilinhaber des Parks, deutete bereits an, dass dieser Club in Zukunft des Öfteren im Park zu finden sein wird. Dies wird bei der „Eurosat“ Modernisierung wahrscheinlich der Fall sein, aber auch im neuen Hotel „Krønasår“.

 

 

Unsere Partner



Legoland Discovery Centre Berlin - 5 Attraktion 1 BIG TICKET

TravelBird. Jeden Tag das beste Urlaubsangebot.