Internationale Parks

Gardaland bestätigt “Peppa Pig Land” offiziell für die Saison 2018

Ein Einblick in "Fantasy Kingdom" (c) Gardaland
Ein Einblick in "Fantasy Kingdom" (c) Gardaland

“Peppa Pig” zieht offiziell ins Gardaland ein

Das Gardaland hat das “Peppa Pig Land” nun offiziell, für die kommende Saison angekündigt. Eigentlich stand diese Neuheit bereits fest, da der Park bereits in Italien für den Themenbereich geworben hat.

Laut der offiziellen Pressemitteilung wird der Themenbereich drei neue Attraktionen mit sich bringen und entsteht neben dem “Fantasy Kingdom”. Somit reit sich “Peppa Pig” zu Figuren wie “Kung Fu Panda” ein und zielt weiter auf die jüngeren Besucher des Parks ab. Um welche neuen Attraktionen es sich handeln wird, wurde seitens des Parks noch nicht bekannt gegeben. Jedoch wird für die Realisierung des Projekts eine signifikante Summe investiert.

“Peppa Pig” ist einer der bedeutendsten Markennamen im Unterhaltungsmarkt für Kinder im Vorschulalter. In Italien erfreut sich “Peppa Pig” absoluter Beliebtheit, weshalb sich das Gardaland für diese Marke bewusst entschieden hat.

Quelle: Pressemitteilung Gardaland, 12. Dezember 2017

Neuer Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu posten