Karls Erlebnis-Dorf Elstal ab dem 21. Mai wieder rundum geöffnet

Karls K2-Achterbahn in Fahrt © Karls Erlebnis-Dorf
Karls K2-Achterbahn in Fahrt © Karls Erlebnis-Dorf

Ab dem 21. Mai 2021 darf Karls Erlebnis-Dorf Elstal wieder Fahrgeschäfte und gastronomische Angebote anbieten. Außerdem werden die beiden Neuheiten “Rote Rübe” und der “Fliegende Regenschirm” erstmals geöffnet.

Karls Erlebnis-Dorf in Elstal ist ab dem 21. Mai 2021 (fast) wieder rundum erlebbar. Von diesem Tag an können kleine und große Besucher neben dem Manufakturen-Markt auch wieder alle Indoor-Fahrgeschäfte nutzen, zu Abenteuern ins Erlebnis-Dorf aufbrechen und in zahlreichen Imbissen und Restaurants selbst hergestellte Leckerbissen genießen.

Zwei besondere Highlights warten auch noch auf euch! Denn die beiden Neuheiten 2021 von Karls Erlebnis-Dorf Elstal werden erstmals eröffnet. Es handelt sich dabei um die Feldbahn “LPG Rote Rübe” und den “Fliegenden Regenschirm“. Letzterer ist Teil der neuen Themenwelt “Wetterwelt” und lässt bis zu 40 Personen ordentlich durch die Luft fliegen.

Wer Karls Erlebnis-Dorf wieder vollständig erleben möchte, muss weiterhin eine medizinische oder FFP2-Maske tragen und sollte Folgendes beachten:

  • Manufakturen-Markt, Attraktionen und Fahrgeschäfte: Besuch ohne Termin und ohne negativen Corona-Test möglich.
  • Gastronomien: Alle Außengastronomien sind geöffnet. Wer Karls Gaumenfreuden „to go“ kauft, benötigt keinen Termin und keinen negativen Corona-Test. Diejenigen, die sich Burger, Fritten und Co auf Karls Außenterrassen (nahe des Sause-Lands und am MecklenBurger-Restaurant) schmecken lassen wollen, benötigen einen negativen Corona-Test. Dieser kann direkt vor dem Besuch im dorfeigenen Testzentrum gemacht werden.

Karls Erlebnis-Dorf in Elstal hat täglich von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Fahrgeschäfte und Imbisse können von 9 bzw. 10 bis 18 Uhr besucht werden.

Suchst du weitere Informationen zu den Hygienemaßnahmen im Erlebnis-Dorf, empfehlen wir dir einen regelmäßigen Blick auf www.karls.de/corona

Quelle: Pressemitteilung Karls Erlebnis-Dorf Elstal, 20. Mai 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar