ThemePark-Central.de

Kentucky Kingdom kündigt “Eye of the Storm” an

(c) Kentucky Kingdom
(c) Kentucky Kingdom
(c) Kentucky Kingdom
(c) Kentucky Kingdom

Kentucky Kingdom in den USA, hat mit “Eye of the Storm” eine neue Attraktion für die Saison 2017 angekündigt. Dabei handelt es sich um einen “Giant Loop” von Larson, einen 22 Meter hohen Thrill Ride.

Optisch handelt es sich dabei um einen riesigen Looping, in dem der Zug mehrfach vorwärts und rückwärts seine Runden dreht. In den vergangenen Jahren, wurden vor allem in Six Flags Parks diese Attraktion eröffnet.

Kentucky Kingdom bekommt weitere Neuheiten

Neben “Eye of the Storm” werden zwei weitere Familienattraktionen eröffnet. Dazu gibt es derzeit noch keine weiteren Informationen. Außerdem soll die Holzachterbahn “Thunder Run” neue Züge bekommen, sowie die Schienen überholt werden. Insgesamt kostet dies dem Park mehr als 500.000 USD.

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar