Legoland Florida plant eine große Erweiterung des Parks

Die Familienachterbahn "Flying School" (c) Legoland Florida
Die Familienachterbahn "Flying School" (c) Legoland Florida

Das Legoland Florida hat einen Antrag eingereicht, welcher eine große Expansion des Parks vorsieht. Demnach soll ein großer Teil des Parkplatzes für diesen Plan genutzt werden, um neue Attraktionen und vielleicht auch Themenbereiche zu bauen. Insgesamt soll die Erweiterung knapp 18.500 Quadratmeter groß sein.

Bislang hüllt sich das Legoland Florida noch im schweigen, doch gibt schon einen kleinen Ausblick, dass bereits im kommenden Jahr offizielle Infos bekannt werden könnten. Im nächsten Jahr feiert der Freizeitpark der bunten Steine seinen 10. Geburtstag. Dafür hat der Park bereits Neuheiten wie die Wasserski Show “Brickbeard’s Watersport Stunt Show” und weitere Aktionen angekündigt.

Expansion sieht zahlreiche neue Attraktionen für das Legoland Florida vor

Aber zurück zum Expansionsantrag vom Legoland Florida. Viel kann man dem Antrag noch nicht entnehmen. Dennoch sieht man schon einige der Fahrattraktionen, die vom Freizeitpark geplant werden. Darunter eine neue Achterbahn, ein Wasserspielplatz, ein Theater, ein kleiner Free Fall Tower, ein Spielplatz und mehrere Flatrides. Abgerundet soll der Bereich mit Shopping Möglichkeiten und einem Gastronomie Angebot.

Aktuell liegt der Antrag zur Genehmigung bei den örtlichen Behörden. Sobald es etwas neues gibt, wirst du es bei uns erfahren.

Quelle: Orlando Sentinel, 12. Dezember 2020

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar

YouTube Empfehlung