Motiongate Dubai eröffnet 2021 gleich zwei neue Achterbahnen

So soll die „John Wick“ Achterbahn fertig aussehen © Motiongate Dubai
So soll die „John Wick“ Achterbahn fertig aussehen © Motiongate Dubai

Im Motiongate Dubai gibt es im kommenden Jahr gleich zwei neue Achterbahnen zu bestaunen und diese werden beide im Lionsgate Themenbereich zu finden sein. Hinter den beiden Neuheiten stehen natürlich, wie sollte es auch anders sein, zwei bekannte Filmmarken. Zum einen „John Wick“ und „Die Unfassbaren – Now You See Me“.

„John Wick: Open Contract“ eröffnet 2021 im Motiongate Dubai

Hinter „John Wick: Open Contract“ verbirgt sich ein 310 Meter langer 4D-Free Spin Coaster von S&S Sansei. Bei diesem Achterbahn Typ drehen sich die Sitze am Wagen kontrolliert um die eigene Achse. Sprich der Achterbahnwagen fährt und die Sitze überschlagen sich zusätzlich. Während der Fahrt beschleunigt der Wagen auf bis zu 64 km/h und es wirken bis zu 2,8 g auf die Fahrgäste. Ein erstes Konzept Bild haben wir auch für Euch:

motiongate dubai john wick konzept

„Now You See Me: High Roller“ die zweite Neuheit 2021

Die zweite Neuheit 2021 ist die Achterbahn „Now You See Me: High Roller“, einem Spinning Coaster von Maurer Rides. Mit bis zu 70 km/h rasen die Besucher in, dem sich drehenden, Wagen der Strecke entlang. Auf der Fahrt warten spannende Fahrelemente wie ein non-inverted Loop oder einen Immelmann.

Motiongate Dubai Now You See Me High Roller

Wann genau die beiden Achterbahnen 2021 im Motiongate Dubai eröffnen sollen, nannte der Freizeitpark bislang noch nicht. Sollte der Termin bekannt werden, wirst du ihn genau hier lesen können.

© Pressemitteilung Dubai Parks & Resorts, 20. Oktober 2020

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar