ThemePark-Central.de

SeaWorld Orlando veranstaltet 2021 erstmals „Howl-O-Scream“

"Howl-O-Scream" © SeaWorld Orlando
"Howl-O-Scream" © SeaWorld Orlando

Während in Deutschland die Freizeitparks allmählich in die Saison 2021 starten, blickt SeaWorld Orlando bereits in Richtung Halloween. Erstmals in der Geschichte des Freizeitparks wird im Herbst „Howl-O-Scream“ präsentiert, welches den Besuchern Angst und Schrecken einjagen soll.

SeaWorld Orlando bietet erstmals ein Halloween Event für Erwachsene an

Bislang war „Howl-O-Scream“ nur aus den Busch Gardens Freizeitparks bekannt und seit jeher sehr beliebt. Nun kommt das Halloween Event erstmals nach SeaWorld Orlando, welches zuvor all die Jahre „nur“ ein familienfreundliches Halloween angeboten hat. „Howl-O-Scream“ wird demnach an ausgewählten Tagen in der SeaWorld Orlando stattfinden.

Die Fans von SeaWorld Orlando lieben unser umfangreiches Veranstaltungsprogramm, das an jedem Wochenende des Jahres eine besondere Veranstaltung beinhaltet. Das Hinzufügen von Howl-O-Scream bietet das fehlende Element eines gruseligen Halloween-Events, von dem wir wissen, dass unsere Gäste es lieben werden.  Mit dieser Erweiterung sind wir der einzige Themenpark in Orlando, der sowohl tagsüber ein familienfreundliches Halloween als auch nachts ein Horror-Halloween für Nervenkitzel-Suchende anbietet.

Kyle Miller, SeaWorld Orlando Präsident

Was kannst du von „Howl-O-Scream“ in SeaWorld Orlando erwarten?

Um ehrlich zu sein gibt es außer der Ankündigung noch nicht viele Informationen zum Event. Es ist bislang lediglich bekannt, dass es diverse Horror Attraktionen, Scare Zones und Shows geben wird. Worum es sich dabei handeln wird, wurde von offizieller Seite noch nicht genauer erklärt. All die spannenden Halloween Neuheiten sollen in den kommenden Monaten nach und nach bekannt gegeben werden.

Einige Halloween Attraktionen wurden bereits bekannt gegeben. Welche das sind, kannst du auf den folgenden Zeilen lesen. In „Dead Vines“ betreten wir einen Wald in dem Unheil droht! Denn eine rücksichtslose Herrin hat den gesamten Wald vergiftet und wir müssen schnell einen Weg aus ihm heraus finden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine weitere Attraktion wird „Beneath the Ice“ sein, hierbei begeben wir uns in eine herrenlose Forschungsstation in der Antarktis. Begraben unter den Schneemassen befinden sich merkwürdige Kreaturen, welche durch einen dummen Zufall ans Tageslicht gekommen sind. Natürlich befinden wir uns, mal wieder, zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort und die Kreaturen stürzen sich auf uns. Unser Ziel ist es wiedermal zu überleben und aus der Forschungsstation zu entkommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fernab von der Antarktis wartet weiterer Grusel in „Captain’s Revenge“ auf uns. Eine verlockende und erschreckende Macht hat diejenigen besessen, die einst an Bord dieses Schiffes gearbeitet haben. Entgegen jeder Warnung steigst du das Schiff hinab auf der Suche nach dem Kapitän, der dir Rache geschworen hat. Welcher grausige Horror lauert hinter der nächsten schwach beleuchteten Ecke? Knarren und Ächzen erfüllt die muffige Luft. Du bist umgeben von den Überresten der unglücklichen Crew. Es ist Zeit, einen Ausweg zu finden … bevor sie ein festes Quartier für dich finden.

Neu in diesem Jahr wird auch die Horror Attraktion „Waters Edge Inn“ sein. Dieses Gasthaus sieht sicher nicht aus wie auf den Bildern in der Bewertung. Von dem Moment an, in dem wir ankommen, können wir spüren, dass etwas nicht stimmt. Jeder bröckelnde Flur und verfallende Zimmer wimmelt von ruhelosen Seelen. Vielleicht waren diese wilden Geschichten über den vom Meer verrückten Besitzer dieses Ortes und seine Suche nach den Sirenen die ganze Zeit wahr. Haben wir Zweifel beim Einchecken? Macht Euch keine Sorgen, die Mitarbeiter sind bei uns … überall, wo wir hingehen.

Die Scarezone „Witchcraft Bayou“ dreht sich um einen starken Kult, bei dem Hexerei und Vodoo stark vertreten sind. Dunkle Mächte wollen unsere Seelen und geben nicht eher auf bis sie uns haben.

Mit „Frozen Terror“ wurde eine weitere Scare Zone bekannt gegeben. In einer arktischen Landschaft warten subhumane Kreaturen auf uns, welche mit Spitzhacken und Schaufeln die Gegend unsicher machen. Doch sie sind definitiv nicht hier, um nach weiteren Überlebenden zu suchen…

seaworld orlando frozen terror logo

Eine weitere Scare Zone wird „Sea of Souls“ sein, welche sich rund um ein gruseliges Schiffswrack befindet. Diese marodierenden Piraten waren zu arrogant, um ihren Untergang kommen zu sehen, und jetzt sind sie dazu verdammt, durch ein Meer grausamer Erinnerungen zu wandern. Ihre Seelen sind unruhig und ihre Wut ist echt. Sie werden nie aufhören, sich an denen zu rächen, die ihrem geisterhaften Schicksal entkommen sind.

seaworld orlando howl o scream sea of souls logo

Kommen wir zu „Deadly Ambush“ der mittlerweile vierten Scare Zone im Park. In diesem Bereich reisen wir zurück in das Jahr 1961. Wir haben einen malerischen Campingplatz inmitten der Natur betreten. Es mag wie ein Traum klingen, aber hier hat gerade ein neuer Albtraum begonnen. Was ist mit den Campern passiert? Kreaturen tauchen aus der Dunkelheit auf. Wir können uns nirgendwo verstecken und kein Parkwächter, der uns rettet. Kehren wir jetzt in die Zivilisation zurück, bevor es zu spät ist.

Auch wenn es zu dieser Thematik noch nicht viel gibt, ist das Grundthema mehr oder weniger bekannt. Das schöne an „Howl-O-Scream“ in SeaWorld Orlando ist, dass man sich ein passendes Thema herausgearbeitet hat. Es dreht sich alles um Meereskreaturen, welche nur darauf warten an die Oberfläche zu schwimmen und Schrecken zu verbreiten. Anscheinend gibt es drei Hauptfiguren, welche die Hintergrundgeschichte an die Gäste tragen sollen. Den ersten Trailer möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Howl-O-Scream“ findet vom 10. September bis zum 31. Oktober 2021 an ausgewählten Tagen statt. Die genauen Eventtage kannst du auf der offiziellen Website des Parks finden. Wie in den Jahren zuvor, wird das nicht ganz so schreckliche „Spooktacular“ weiterhin tagsüber im Park präsentiert.

Quellen: Pressemitteilung SeaWorld Orlando, 04. Juni 2021; Pressemitteilung SeaWorld Orlando, 13. Juli 2021; Pressemitteilung SeaWorld Orlando, 23. Juli 2021; Pressemitteilung SeaWorld Orlando, 03.August 2021; Pressemitteilung SeaWorld Orlando, 12.August 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar