SeaWorld San Antonio 2021 mit “Ganzjahresöffnung”

"Great White Roller Coaster" © SeaWorld San Antonio
"Great White Roller Coaster" © SeaWorld San Antonio

SeaWorld San Antonio wird 2021 das gesamte Jahr geöffnet sein. Dies gab der US Freizeitpark nun bekannt. Der Grund für diese Entscheidung ist sehr einfach. Man wolle die durch die COVID-19 Pandemie reduzierten Besucherzahlen auf diese Art und Weise etwas nach oben korrigieren. Daher plane man im Januar und Februar den Park zu öffnen.

Allerdings gibt es einen kleinen Haken bei dieser Ankündigung. Denn Sea World San Antonio wird nicht die kompletten Monate geöffnet haben. Vielmehr wird der Park an ausgewählten Wochenenden und Tagen die Tore im Januar und Februar öffnen. Durch diese Entscheidung wird es keine 365 Tage Öffnung 2021 sein.

SeaWorld San Antonio + Aquatica = 79,99 USD

Neben der “Ganzjahresöffnung” hat der Park ein spannendes Jahreskarten Angebot angekündigt. Für lediglich 79,99 USD wird der Jahrespass 2021 bereits angeboten. Dieser beinhaltet die restliche Saison 2020, kostenloser Parkplatz und kostenlosen Eintritt in den Wasserpark Aquatica. Solltest du 2021 in den USA sein und hast Interesse an dieser Jahreskarte, kannst du sie dir im offiziellen Shop des Park kaufen.

Neuheit 2020: Holzachterbahn “Texas Stingray”

Der “Texas Stingray” ist die große Neuheit 2020 in SeaWorld San Antonio. Dabei handelt es sich um die größte, längste und schnellste Holzachterbahn im US Bundesstaat Texas.

Die Bahn besitzt eine Länge von 1.030 Metern und eine Spitzengeschwindigkeit von 88,5 km/h. Ein Highlight der Fahrt ist die 57 Grad steile und 30,5 Meter lange erste Abfahrt. Seit dem 29. Februar 2020 können die Besucher von SeaWorld San Antonio die Achterbahn Neuheit selbst erleben!

Hast du jetzt Lust den “Texas Stingray” virtuell zu fahren? Dann schau Dir folgendes Video an und bekomme ein Gefühl für die Fahrt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Theme Park Insider, 25. August 2020

Chris

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar