Internationale Parks

Six Flags Great Escape kündigt „Adirondack Outlaw“ an

Ein Blick auf den "Adirondack Outlaw" © Six Flags Great Escape
Ein Blick auf den "Adirondack Outlaw" © Six Flags Great Escape

Six Flags Great Escape hat für die kommende Saison 2020 die Attraktion „Adirondack Outlaw“ angekündigt. Wie auch im Six Flags St Louis auch, handelt es sich hierbei um eine 50 Meter Hohe Pendelattraktion.

Im Six Flags Great Escape geht es mit dem „Adirondack Outlaw“ hoch hinaus. Es handelt sich dabei um eine 50 Meter Hohe Pendel Attraktion. Mit knapp 84 km/h werden die Besucher in diesem Fahrgeschäft durch die Luft gewirbelt. Das Besondere hierbei ist, dass die Gondeln nicht fest sind, sondern sich überschlagen können. Dadurch wird keine Fahrt der anderen gleichen.

Der Namensgeber sind die Adirondack Mountains oder kurz auch nur Adirondack genannt. Dabei handelt es sich um ein Gebirge im Nordosten des US-Bundesstaates New York. Ursprünglich bedeutet der Name so etwas wie „Baum-Esser“. Der höchste Berg in diesem Gebirge ist mit 1626 Metern der Mount Marcy.

Bei der Attraktion wird es sich allem Anschein nach, nach einem „Vomatron“ von dem Hersteller Funtime handeln.

Quelle: Pressemitteilung Six Flags, 29. August 2019

Werbung

  • DE_TV_Campaign_Rabatt_300x250