ThemePark-Central.de

Universal Studios Japan kündigen Free-Walk VR „Monster Hunter World Iceborne“ Erlebnis an

Erlebe „Monster Hunter Iceborne“ hautnah! © Universal Studios Japan
Erlebe „Monster Hunter Iceborne“ hautnah! © Universal Studios Japan

Universal Studios Japan schicken dich in den Kampf gegen Velkhana

Die Universal Studios Japan haben für Januar 2022, ein Virtual Reality Erlebnis zum erfolgreichen Videospiel „Monster Hunter World Iceborne“ angekündigt. Hierbei betreten bis zu vier Besucher virtuell die Welt von Monster Hunter und bekämpfen das Monster „Velkhana“. Bevor der Kampf beginnt, kann man sich seine Lieblingswaffe für den Kampf natürlich noch aussuchen.

Free-Walk VR Erlebnis für eine immersive Spielerfahrung

Das Erlebnis haben die Universal Studios Japan gemeinsam mit dem Videospiel Unternehmen Capcom realisiert. Im Gegensatz zu bisherigen VR Erlebnissen, welche auf Achterbahnen stattfanden, wird das VR Erlebnis „Monster Hunter World Iceborn“ ein so genanntes Free-Walk VR Erlebnis sein. Man wird sich also mit der Waffe seiner Wahl in einem Raum bewegen können, um „Velkhana“ zur Strecke zu bringen.

Damit das Erlebnis einen Wiederspielwert bekommt, wird jede Gruppe im Anschluss eine Punktzahl erreichen, welche auf einer Highscore Liste angezeigt wird. Dadurch ist der Anreiz da noch besser zu werden bzw. andere Taktiken im Kampf anzuwenden. Eine ziemlich coole und passende Idee zu dem Videospiel Franchise.

“Monter Hunter World Iceborn“ in VR ab dem 21.01.22 erleben

„Monster Hunter World Iceborn“ wird ab dem 21. Januar 2022 in die Testphase gehen, ehe die Attraktion im März komplett eröffnet wird. Anschließend haben die Universal Studios Japan Besucher bis zum 28. August 2022 Zeit „Velkhana“ zu töten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: SoraNews24, 01. November 2021

Chris

Angefangen hat alles auf der Grand-Canyon-Bahn im Phantasialand. Seitdem wurde die Begeisterung für Freizeitparks und der Flucht aus dem Alltag entfacht. Nun möchte ich Euch zusammen mit dem Team, ein Stückchen Spaß nach Hause bringen.

Schreibe einen Kommentar