Industrie

Vekoma zeigt erstmals „Suspended Thrill Coaster“

© Vekoma
© Vekoma
© Vekoma
© Vekoma

Vekoma hat auf der laufenden IAAPA Attractions Expo in den USA, mit dem „Suspended Thrill Coaster“ ein neues Produkt vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung der in die Jahre gekommenen „Suspended Looping Coaster“, welche man in zahlreichen Freizeitparks wie dem Movie Park Germany oder Walibi Holland finden kann.

Das vorgestellte Layout besitzt zwei Überkopfelemente, fünf Airtime Hügel, sechs weitere spannende Fahrfiguren und ist 31 Meter hoch. Vekoma ist besonders stolz darauf, dass Besucher ab einer Körpergröße von 120 cm diese Achterbahn fahren dürften. Daher positioniert das Unternehmen den „Suspended Thrill Coaster“ durch aus für Familien. Dank der Kombination von hohen Geschwindigkeiten und geringer g-Kräfte in den Überkopfelemente, können auch jüngere Besucher diese Fahrt ohne Probleme erleben.

Bislang konnte Vekoma bereits ein Model an einen Freizeitpark verkaufen. An welchen mochte das Unternehmen noch nicht verraten.